Unbekannter schlägt 59-Jährigen mit voller 1,5-Liter PET-Flasche auf den Kopf

Bei dem unbekannten Angreifer soll es sich um einen ca. 65 Jahre alten Südländer handeln.

Melsungen. Am vergangenen Freitagabend, 20. Juli, gegen 20 Uhr hat ein Unbekannter einen 59-jährigen Mann aus Kassel in der Bahnhofstraße zuerst beleidigt und anschließend mit einer gefüllten Plastikflasche auf den Hinterkopf geschlagen. Der 59-Jährige wurde hierbei leicht verletzt, er klagte über Schmerzen im Nacken. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Der 59-Jährige war zu Fuß in der Bahnhofstraße unterwegs, als er plötzlich von einem unbekannten Mann mit Worten beleidigt wurde. Anschließend schlug der unbekannte Mann mit einer gefüllten 1,5-Liter PET-Flasche zweimal auf den Hinterkopf bzw. Nacken des 59-Jährigen ein. Erst als dieser androhte, sich mit einem Pfefferspray zu wehren, hörte der Angreifer auf und flüchtete über die Nürnberger Straße in östliche Richtung.

Bei dem unbekannten Angreifer soll es sich um einen ca. 65 Jahre alten Südländer handeln. Dieser war ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß, hat eine normale Statur, schwarz-grau melierte kürzere Haare mit Koteletten und einen schwarz-grauen Oberlippenbart. Zur Tatzeit trug er eine helle Hose und ein dunkleres Hemd.

Zeugen, die die Körperverletzung beobachtet haben oder Angaben zu dem unbekannten Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Melsungen, unter Tel. 05661/7089-0 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Der Demenz entgegenwirken, Erben und Vererben, sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen: Alles Themen, die in AWO-Vorträgen leicht verständlich erklärt werden.
100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Bereits zum zweiten Mal findet in Malsfeld die Bierolympiade statt. Am Samstag, 18. Mai, findet der feuchtfröhliche Wettkampf statt, bei dem Geschicklichkeit auf Glück …
Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Fritzlar will den Hessentag

Dom- und Kaiserstadt wird sich für die Austragung im Jahr 2024 bewerben.
Fritzlar will den Hessentag

Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Diese Versuche schlugen fehl: Gleich dreimal wollten dreiste Abzocker am Donnerstag mit der Enkeltrickmasche Senioren aus Guxhagen und Körle um Geld betrügen.
Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.