Polizeimeldungen SEK: BMWs aufgebrochen, Graffiti gesprüht, Wanderstock aus Gartenhütte geklaut

Die aktuellen Blaulichtmeldungen aus dem Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Hier die aktuellen Polizeimeldungen vom Mittwoch, 5. April 2017:

Fritzlar. In der Bonatisstraße und im Johannesweg wurden von unbekannten Tätern aus zwei BMW in der Nacht von Montag auf Dienstag die festen Navigationsgeräte ausgebaut und entwendet. An beiden Tatorten schlugen die Täter jeweils die hinteren Dreiecksscheiben ein und öffneten auf unbekannte Weise die Autos. Anschließend bauten die Täter die werkseitig festverbauten Navigationsgeräte im Wert von jeweils 2.500 Euro samt Armaturenverkleidung fachmännisch aus. Bei beiden BMW handelt es sich um die Modelle 530d xDrive. Auf Grund des zeitlichen und örtlichen Zusammenhangs und der identischen Arbeitsweise geht die Polizei davon aus, dass die Aufbrüche von den gleichen Tätern durchgeführt wurden. Die Gesamtsachschadenhöhe beträgt 4.500 Euro.

Fritzlar. In der Nacht zum heutigen Mittwoch haben unbekannte Täter eine Garage im Schladenweg mit Graffiti beschmiert. Die Täter beschädigten eine Garage nahe der König-Heinrich-Schule durch Aufsprühen von blauer Farbe. Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

Melsungen. Am letzten Wochenende sind unbekannte Täter in ein Gartenhaus in der Straße "Im Nick" eingebrochen und haben einen Wanderstock geklaut. Anschließend randalierten die Täter auf dem Gartengrundstück, das sich in einem Waldstück hinter einem Mitarbeiterparkplatz befindet und zerstörten mehrere Tonfiguren. Der Wanderstock hatte für den Besitzer einen hohen ideellen Wert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spangenberger trödelt bei RTL II: Patrick Apel macht bei TV-Sendung „Trödel-Duell“ mit

Ein Spangenberger feilscht um die Wette. Patrick Apel ist am Dienstag in der neuen RTL II-Sendung "Trödel Duell" zu sehen. 
Spangenberger trödelt bei RTL II: Patrick Apel macht bei TV-Sendung „Trödel-Duell“ mit

Symbolische Verbundenheit mit der Bundeswehr: "Gelbe Schleife" am Frielendorfer Rathaus enthüllt

Am Dienstag wurde die "Gelbe Schleife" am Frielendorfer Rathaus enthüllt. Damit ist die Gemeinde die 25. Kommune im mittelhessischen Bereich, die symbolisch ihrer …
Symbolische Verbundenheit mit der Bundeswehr: "Gelbe Schleife" am Frielendorfer Rathaus enthüllt

Sägemord im hr-Fernsehen: Verbrechen von Bad Zwesten am Sonntag Thema bei „Maintower Kriminalreport“

Vor über 16 Jahren geschah der brutale "Sägemord von Bad Zwesten", der bundesweit in die Schlagzeilen geriet. Am Sonntagabend ist das Verbrechen Thema in der hr-Sendung …
Sägemord im hr-Fernsehen: Verbrechen von Bad Zwesten am Sonntag Thema bei „Maintower Kriminalreport“

Auf Tour: Rund 40 Teilnehmer testen E-Autos im Rotkäppchenland

Bei der "E-Tour Herbst 2017" konnten sich die Teilnehmer mit 15 verschiedenen E-Autos von der elektronischen Alternative im Straßenverkehr überzeugen. Am Steuer sitzend …
Auf Tour: Rund 40 Teilnehmer testen E-Autos im Rotkäppchenland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.