Rallye des ASC Melsungen: Sperrungen auf vier Landstraßen im Kreis

+
Es kann sich wieder auf der Rennstrecke gemessen werden: Nach einem Jahr Pause veranstaltet der ASC Melsungen wieder seine beliebten Rallyes.

Nach einem Jahr Pause veranstaltet der ASC Melsungen wieder seine Rallyes im Schwalm-Eder-Kreis. Aufgrund der Wertungsprüfungen auf öffentlichen Straßen sind Straßensperrungen erforderlich.

Schwalm-Eder. Die Rallye kehrt zurück in den Knüll: Nach einem Jahr Pause veranstaltet der ASC Melsungen wieder seine Rallye "Hessisches Bergland" und die Historic-Rallye "Auf nach Melsungen".

Neben der traditionellen Wertungsprüfung Helmshausen, die in Rhünda gestartet wird, und einer neuen Strecke bei Melsungen, stehen auch wieder die historischen Hessenrallye-Strecken auf dem Programm.

Da die Wertungsprüfungen auf öffentlichen Straßen gefahren werden, ist der Straßenverkehr beeinträchtigt. Der Veranstalter bittet um Verständnis, dass am Samstag, 24. März, folgende Straßen für den Straßenverkehr gesperrt sind:

- L 3222 von Herkules Baumarkt bis Melgershausen von 11.30 bis circa 18 Uhr.

- L 3427 von Rhünda bis Helmshausen, K 28 von Helmshausen bis Hilgershausen und die K 21 von Gensungen nach Helmshausen von 11.30 bis circa 19 Uhr.

- L 3152 von Frielendorf nach Großropperhausen und K 124 von Großropperhausen nach Obergrenzebach von 12.30 bis circa 19 Uhr.

- L 3158 von Seigertshausen nach Neukirchen, L 3152 von Großropperhausen nach Schwarzenborn und L 3155 von Seigertshausen nach Schwarzenborn von 12.30 bis circa 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werkel feiert Kirmes

Vier Tage Party in dem Fritzlarer Stadtteil
Werkel feiert Kirmes

Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür gab auch die Gelegenheit, einen Blick in den Kreißsaal zu werfen oder sich auf der Wochenstation umzuschauen.
Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Innenminister Peter Beuth ehrt Fritzlarer Ludwig Gleichmann

69-Jähriger hat viel für die Integration von Flüchtlingen getan – jetzt ist er als "Sport-Coach" ausgezeichnet worden.
Innenminister Peter Beuth ehrt Fritzlarer Ludwig Gleichmann

Gudensberg: 4-ZylinderCrew startet in die neue Saison

Tolle Showacts und Partystimmung am alten Sportplatz in Gudensberg – nicht nur Quadfahrer sind herzlich willkommen.
Gudensberg: 4-ZylinderCrew startet in die neue Saison

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.