Zwischenruf von Prisca Lauterbach: Ein ganz besonderer Abend mit Kay One und Pietro Lombardi

+
MB-Praktikantin Prisca Lauterbach

MB-Praktikantin Prisca Lauterbach hat zu der Party mit Kay One und Pietro Lombardi im Borkener Club Rom einen Zwischenruf abgegeben.

Die Erwartungen an den Abend waren bei den Fangirls ungefähr so hoch wie die Absätze ihrer Schuhe. Voller Vorfreude stürmten die Besucher in den Club Rom in Borken. Nachdem die jungen Leute am Eingang 21 Euro lassen mussten, um diesen überaus legendären Abend erleben zu dürfen, konnte die Party losgehen. Zu moderner Musik konnte getanzt und getrunken werden.

Doch das Highlight des Abends, das allerdings gar nicht so helle war, sollte erst noch kommen. Mit fast zwei Stunden Verspätung hat der Gott des Rap, Kay One, es dann auch mal geschafft und seine weltklasse Songs performt. Mit tiefgründigen Texten wie „Deine Frau zieht sich aus für ne Louis Louis Louis“ oder „Eh, Mann, ich folge dir auf Instagram und check' deine Storys ab“ eroberte er die Herzen der Frauen, die bei seinem Gesang so laut kreischten, dass man sich nicht sicher sein konnte, ob sie es taten, um seinen Gesang nicht hören zu müssen oder ob sie bereits vor Schmerzen schrien.

Als DSDS-Star Pietro Lombardi schließlich auch noch im Rampenlicht stehen wollte, gab es kein Halten mehr. Man kann nur hoffen, dass es Alessio gut geht. Nachdem die beiden Stars wieder Backstage waren, warteten vor dem VIP-Bereich schon die jungen Frauen, um ein Foto mit Kay One machen zu dürfen, für das sie 69 Euro investiert haben. (Anm. d. Red: Es konnten VIP-Plätze gekauft werden, die neben Champagner und Co. ein Bild mit dem Rapper enthielten) Wenn man sein Geld für Sinnloses ausgeben möchte, kann man so etwas also nur empfehlen.

Insgesamt war das also ein ganz besonderer Abend, mit einer top Organisation, die vorne und hinten nicht gestimmt hat und Musik, die vom DJ besser war als von Kay One. Trotz des Auftritts des Rappers wurde der Spaß dank des guten Alkoholpegels nicht beeinträchtigt.

Den Bericht zur Party lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Fritzlar: Polizei stoppt Betrunkenen, der mit Auto auf drei Rädern unterwegs war

Außerdem überholte der 26-Jährige auf der A 49 andere Verkehrsteilnehmer mit bis zu 180 km/h rechts.
In Fritzlar: Polizei stoppt Betrunkenen, der mit Auto auf drei Rädern unterwegs war

Fritzlar: Hospital zum Heiligen Geist strukturiert Chirurgie um und erweitert das Angebot deutlich

Dr. Hubert Bölkow ist seit 1. Juli Chefarzt der „Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie“.
Fritzlar: Hospital zum Heiligen Geist strukturiert Chirurgie um und erweitert das Angebot deutlich

Nach Suff auf Fritzlarer Pferdemarkt im Gärtnerhof aufgewacht: 22-Jähriger meldet sich bei Polizei und sucht Smartphone

Ein 22-Jähriger hat bei seinem Besuch auf dem Fritzlarer Pferdemarkt zu tief ins Glas geschaut und ist am Sonntagmorgen im Gärtnerhof aufgewacht. Kurz darauf meldete er …
Nach Suff auf Fritzlarer Pferdemarkt im Gärtnerhof aufgewacht: 22-Jähriger meldet sich bei Polizei und sucht Smartphone

Am Marathon-Stützpunkt Gudensberg: Jetzt geht’s los

Gudensberger Stützpunkt startet und bekommt vorbildliche Unterstützung
Am Marathon-Stützpunkt Gudensberg: Jetzt geht’s los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.