"Kesse Kerle" in Borken

+

Beim Borkener Rathauskonzert treten am Sonntag, 18. März, die "Kessen Kerle" mit Deutschen Liedern und Chansons auf.

Borken. Im neuen Jahr präsentiert sich beim ersten Rathauskonzert am Sonntag, 18. März, das musikalische Trio „Kesse Kerle“. Ab 19 Uhr singen die drei Männer mit frischer Mehrstimmigkeit und zum Schmelzen schöne Soli und deutsche Chansons der 20er bis 40er Jahre.

Das Konzert steht ganz unter dem Motto „Kann denn Liebe Sünde sein?“. Die Künstler Mario Leck (Gesang, Percussion), Andreas Bothmann (Gesang, Geige) und Uwe Reiners (Gesang, Gitarre) als Kesse Kerle präsentieren deutsche Chansons als Gegenentwurf zur dunklen Seele der Politik der 20er, 30er und 40er Jahre.

Die Chansons sind nicht nur von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, sondern bieten mit „Good bye Jonny“, „Capri-Fischer“ und „Schöner Gigolo“ den großen Kriegen die Stirn und geben mit „Lili Marleen“ und „Mackie Messer“ Zeugnis von den Widersprüchen und Beben jener Zeit. Kleine Bonmots und Gedichte von Kästner, Brecht, Ringelnatz und Co. würzen die Gedanken der Zuhörer und zaubern ihnen ein Schmunzeln auf die Lippen.

Eintrittskarten für den Konzertabend mit den Kessen Kerlen sind in der Tourist-Info Borken im Rathaus zum Preis von 10 Euro erhältlich. An der Abendkasse sind 12 Euro zu entrichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Kanufahrer entdeckten einen Brand an einer Uferböschung in Melsungen.
Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Rund 700 Stunden hat der 43-Jährige in den Nachbau der neuen Gudensberger Feuerwache investiert.
Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nachdem bekannt wurde, dass die 22-jährige Äthiopierin an Brustkrebs erkrankt ist, solidarisieren sich viele aus der Region mit der Schallerfriseure-Auszubildenden.
Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Fritzlarer Krankenhaus will bis 2025 über 18 Millionen Euro investieren.
Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.