Diebstahl eines Lkw in Felsberg fehlgeschlagen

Noch unbekannte Diebe versuchten eine Sattelzugmaschine zu entwenden, richteten dabei aber nur hohen Sachschaden an.

Felsberg-Gensungen. Eine Sattelzugmaschine im Wert von 200.000 Euro wurde zwischen Samstag, 3. Februar, 16 Uhr und Sonntag, 4. Februar, 20.20 Uhr von unbekannten Tätern versucht zu entwenden. Bei dem Diebstahlsversuch entstanden 5.000 Euro Sachschaden.

Die Täter begaben sich in die Mittelhöfer Straße zu der dort geparkten roten DAF-Zugmaschine und öffneten diese indem sie ein Türschloss aufbrachen. Im Führerhaus wurde die Lenksäulenverkleidung herausgerissen und das Zündschloss zerstört. Weiterhin wurden die verbauten Geräte (Funkgerät, Mautgerät und das Radio mit Navigationssystem) aus der Halterung entfernt und beschädigt. Es wurden keine Gegenstände entwendet. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mister History Guido Knopp erzählt seine Geschichte in der Melsunger Stadthalle

Zentrale gesellschaftliche und politische Entwicklungen kombiniert Guido Knopp mit persönlichen Erlebnissen und berichtet darüber in einer Lesung.
Mister History Guido Knopp erzählt seine Geschichte in der Melsunger Stadthalle

Touristen im Melsunger Land profitieren von der MeineCardPlus und freiem Eintritt

Für die Dauer ihres Aufenthalts erhalten Touristen im Melsunger Land neuerdings eine MeineCardPlus ausgehändigt, die viele Vorteile bietet und sich in der Grimmheimat …
Touristen im Melsunger Land profitieren von der MeineCardPlus und freiem Eintritt

Gudensberg: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

In Gudensberg ist es heute zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen.
Gudensberg: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Am 29. April ist es soweit und der Kulturring Haydau lädt Musikinteressierte ins bekannte Kloster in Morschen ein, um der Band "Sounds like a Trio" zu lauschen.
Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.