Scheiben zertrümmert: Randale am Guxhagener Bahnhof

+
Die Randalierer zerstörten am Guxhagener Bahnhof Scheiben. Der Schaden liegt bei 800 Euro.

Am Wochenende randalierten unbekannte Täter am Guxhagener Bahnhof. Dabei gingen zwei Glasscheiben zu Bruch.

Guxhagen. Randalierer verursachten am vergangenen Wochenende auf dem Guxhagener Bahnhof einen Schaden in Höhe von 800 Euro. Die bisher unbekannten Täter zerstörten Glasscheiben an einem Unterstand und an einer Fahrplanvitrine. 

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise sind unter Tel. 0561-816160 bzw. der kostenfreien Service-Nr. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Malsfeld: Schlepper kracht in Wohnhaus

Wie durch ein Wunder: Fahrer nur leicht verletzt... und Haus steht noch!
Malsfeld: Schlepper kracht in Wohnhaus

Felsberg-Gensungen: Post aus Post-Briefkästen gestohlen

Die Unbekannten verursachten außerdem einen Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.
Felsberg-Gensungen: Post aus Post-Briefkästen gestohlen

Felsberg: Polizei findet bei Durchsuchungen Marihuanapflanzen

Ein 33-Jähriger und ein 21-Jähriger wurden vorläufig festgenommen aber nach den Vernehmungen wieder freigelassen.
Felsberg: Polizei findet bei Durchsuchungen Marihuanapflanzen

Malsfeld: Einbrecher erbeuten Tabakwaren im Wert von 10.000 Euro

Die Unbekannten brachen in einen Lebensmittelmarkt in der Industriestraße ein
Malsfeld: Einbrecher erbeuten Tabakwaren im Wert von 10.000 Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.