Schmuck aus eigener Fertigung

+
Maria Antonia Meinen hat in der Burgstraße 23 sichtlich Spaß bei der Arbeit.

Maria Antonia Meinen erschafft Schmuck für jeden Anlass in der Melsunger Goldschmiede Ritter.

Melsungen. Seit kurzem findet sich ein neues kreatives Geschäft in Melsungen. Maria Antonia Meinen arbeitet nicht nur mit Edelsteinen und Metallen, sondern hat mit Goldschmiede Ritter auch ein kleines Juwel in die Melsunger Innenstadt gebracht. In der Burgstraße 23 wird geschmolzen, gelötet und eingefasst, um die vielen einzigartigen Schmuckstücke in edel gestalteten Vitrinen zu präsentieren. Damit hat die Spanierin ihre Leidenschaft erneut zum Beruf gemacht. Zuvor führte sie bereits in Bremen sieben Jahre lang eine Goldschmiede. Ihre umfassende Erfahrung gibt Meinen auch gerne an Anfänger und Fortgeschrittene weiter.

In drei Kursen mit unterschiedlichem Anspruch können bis zu vier Personen vor Ort ihr Talent mit Silberschmuck austesten und ihren ganz persönlichen Schmuck herstellen. Vor allem für zukünftige Ehepaare, die ihre Ringe gemeinsam erschaffen möchten, ist dieses Angebot einmalig – oder als Idee für Junggesellinnenabschiede. Wer es sich zutraut, kann sogar schon ab zehn Jahren an einem Teenie-Kurs teilnehmen. Mittels einer Walzstruktur lässt sich auch ein beliebiges Muster auf den angefertigten Schmuck drucken.

Bei den Kursen darf auch selbst Hand am Silberschmuck angelegt werden.

Egal, ob Spitze oder eine Karikatur des Gesichtes – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zudem gehört das Drahtziehen, eine Kunst aus dem Mittelalter, ebenfalls zu Meinens Vorlieben.

In der Goldschmiede ist es ruhig und entspannt. Interessenten können sich Zeit nehmen und den ausgestellten Schmuck bewundern oder mit Meinen spezielle Wünsche besprechen. Denn Meinen stellt gerne Schmuck her, der ganz den persönlichen Vorlieben der Kunden entspricht. Bei Reparaturen und Umarbeitungen sind Sie bei der Goldschmiede Ritter ebenfalls an der richtigen Adresse. Überzeugen Sie sich selbst von handgemachten Ringen, Colliers, Ohr-, Ansteck- und Armschmuck in der Burgstraße 23.

Öffnungszeiten: Dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 9.30 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr. Montags und mittwochs finden Kurse nach Anmeldung statt.

Nähere Infos: goldschmiede-ritter@gmx.de Tel.: 05661/9085477 oder www.goldschmiede-ritter.com

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nachdem bekannt wurde, dass die 22-jährige Äthiopierin an Brustkrebs erkrankt ist, solidarisieren sich viele aus der Region mit der Schallerfriseure-Auszubildenden.
Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Fritzlarer Krankenhaus will bis 2025 über 18 Millionen Euro investieren.
Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

Endlich geschafft: Landrat Winfried Becker konnte Tanja Dittmar als neue Kreisbrandinspektorin vorstellen. Dittmar hatte dieselbe Position vorher im Kreis …
Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

9.000 Euro Schaden: Einbrecherbande treibt in Felsberg und Umgebung ihr Unwesen

In der Zeit von Montagabend, 15. April, bis Mittwochfrüh, 17. April, sorgte eine Diebesbande mit mehreren Einbrüchen in und um Felsberg für rund 9.000 Euro Schaden …
9.000 Euro Schaden: Einbrecherbande treibt in Felsberg und Umgebung ihr Unwesen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.