Schön gefördert: Neuer Salon geöffnet

+
Auch Felsbergs Bürgermeister Volker Steinmetz gratulierte Tanja Giesler zu ihrem neuen Salon. Foto: Jäger

Es ist geglückt: Stadt unterstützt Salon-Umbau von Tanja Giesler

Schöne neue Köpfe für die Region: Vergangenen Samstag eröffnete Tanja Giesler ihren Friseursalon "Art of Beauty Atelier" in Felsberg. Damit verwandelte die Inhaberin eine ehemalige Fachwerk-Werkstatt in der Altstadt in einen modernen Wohlfühl-Tempel. Die Fenster und Elektroinstallationen wurden erneuert, eine Heizung und Toilette eingebaut. Eigentümerin Tanja Giesler stellte zuvor einen Antrag auf Förderung aus dem Anreizförderprogramm der Stadt Felsberg, das aus Stadtumbaumitteln und Eigenmitteln der Stadt finanziert wird. Es ist geglückt. Nun sorgen gemütliches Wohlfühlambiente, ein elektrischer Massagesessel bei der Haarwäsche und eine Fussbodenheizung für entspanntes Frisieren und Stylen. Zur Eröffnung kamen neugierige Gäste in Scharen, um den neuen Salon zu bestaunen. Auch Bürgermeister Volker Steinmetz schaute vorbei, um zu gratulieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

B. Braun-Bilanz für 2018: Zufriedenheit trotz Währungsschwankungen

B. Braun steigerte im Jahr 2018 den Umsatz und investiert über 1,2 Milliarden Euro in Forschung, Entwicklung und weltweite Standorte. Zufriedenstellendes Ergebnis wird …
B. Braun-Bilanz für 2018: Zufriedenheit trotz Währungsschwankungen

Mögliche Auswirkungen des Brexits sind auch bei Unternehmen der Region spürbar

Noch sind sich die EU und Großbritannien nicht darüber einig, wie der Brexit vollzogen werden soll. Wir haben bei Unternehmen aus der Region nachgehakt, wie sie sich …
Mögliche Auswirkungen des Brexits sind auch bei Unternehmen der Region spürbar

Im Fritzlarer Weinhüterweg: Auto zerkratzt – 4.000 Euro Schaden

In Fritzlar wurde ein Auto im Weinhüterweg zerkratzt. Die unbekannten ritzten den Schriftzug "ARSCHL" in den Lack und verursachten 4.000 Euro Schaden. 
Im Fritzlarer Weinhüterweg: Auto zerkratzt – 4.000 Euro Schaden

Bildergalerie zur B. Braun Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2018

Gute Stimmung herrschte bei dem Vorstandsvorsitzendem Prof. Heinz-Walter Große und seiner Nachfolgerin Anna Maria Braun zur Bilanzpressekonferenz von B. Braun.
Bildergalerie zur B. Braun Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2018

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.