Schon wieder: Werkzeuge von Baustelle in Reddingshausen geklaut

+

Zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen: Unbekannte stehlen Werkzeuge von Baustelle in Reddinghausen.

Schwalm-Eder. Das meldete die Polizeidirektion Schwalm-Eder:

Reddingshausen: Werkzeuge von Baustelle geklaut

Knüllwald-Reddingshausen. Aus der ehemaligen Pension im Hellbergsweg klauten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere Markenwerkzeuge.

Die unbekannten Täter schlugen zwischen 18 Uhr und 12.30 Uhr am nächsten Tag ein Fenster an dem Haus ein und stiegen so in das Gebäude ein, das zurzeit komplett umgebaut wird.

Die Einbrecher entwendeten eine Makita Stichsäge, eine Woodstock Tauchsäge und diverse Akkus von Baumaschinen und ein Makita Baustellenradio im Gesamtwert von ca. 300 Euro. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Bereits Ende letzten Monats war in das Gebäude eingebrochen worden. Auch damals entwendeten die Täter diverse Marken-Werkzeuge.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel. 05681-7740.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
Heimat Nachrichten

80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt

Am gestrigen Dienstagmittag kam es im Bereich des Dorfbrunnenweges in Borken zu einem Messerangriff. Hierbei wurde eine männliche Person schwer, aber nicht …
80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin
Heimat Nachrichten

Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin

Bewohnerwechsel im Love-Mobil bei Harle: Sindy ist raus. Stattdessen „wohnt“ jetzt Maja auf dem Parkplatz an der B253.
Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin
675. Geburtstag von Elnrode: Die Ortsvorsteher über die Planung und den tollen Zusammenhalt in ihrem Dorf
Heimat Nachrichten

675. Geburtstag von Elnrode: Die Ortsvorsteher über die Planung und den tollen Zusammenhalt in ihrem Dorf

Das Dorf in der Jesberger Gemeinde plant seit Monaten eine zweitägige Sause für 3.000 Gäste zum Geburtstag. Es wird einen stehenden Festzug, ein Kinderland, Zorb-Ball, …
675. Geburtstag von Elnrode: Die Ortsvorsteher über die Planung und den tollen Zusammenhalt in ihrem Dorf
19 neue Baugrundstücke in Niedenstein-Wichdorf
Heimat Nachrichten

19 neue Baugrundstücke in Niedenstein-Wichdorf

Interessenten können Grundstücke zwischen 680 und 960 Quadratmetern an der Erich-Kästner-Straße kaufen.
19 neue Baugrundstücke in Niedenstein-Wichdorf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.