Schwalm-Eder-Kreis erweitert die Einsatzleitung Rettungsdienst

+
Von links: Stellvertrtender Fachbereichsleiter Uwe Wunsch, Helge Stuhlmann (Organisatorischen Leiter Rettungsdienst), Fachberater Peter Müller-Nolte, Landrat Winfried Becker und Ärztlicher Leiter Dr. Hartmut Lotz.

Landrat Winfried Becker ernannte Patrick Müller-Nolte zum "Fachberater Rettungsdienst" und Helge Stuhlmann zum "Organisatorischen Leiter Rettungsdienst".

Homberg. Landrat Winfried Becker hat mit Wirkung zum 1. Oktober Patrick Müller-Nolte zum „Fachberater Rettungsdienst“ und Helge Stuhlmann zum „Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OLRD)“ ernannt.

Nach dem „Hessischen Rettungsdienstgesetz“ (HRDG) ist zur Sicherstellung der rettungsdienstlichen Versorgung bei Großschadensereignissen für jeden Rettungsdienstbereich eine Einsatzleitung Rettungsdienst einzurichten. Diese wird tätig, wenn ein Notfall mit mehr als drei Schwerverletzten vorliegt.

„Mit der Ernennung von einem Fachberater Rettungsdienst für die Technische Einsatzleitung (TEL) und den Führungsstab des Kreises und einem weiteren Organisatorischen Leiter möchten wir unsere Rettungskräfte noch besser unterstützen. Zusätzlich können wir so die flächendeckende Bereitschaft in unserem Landkreis ausbauen und sicherstellen“, so Landrat Winfried Becker.

Hauptberuflich ist Müller-Nolte seit 2015 Ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme der Asklepios Klinikums Schwalmstadt. Die Qualifikation „Leitender Notarzt“ erlangte er im Juni 2016. Helge Stuhlmann arbeitet bereits seit 2002 bei der Leitstelle Schwalm-Eder. Er ist als Rettungsassistent und Zugführer der Feuerwehr ausgebildet. Die Qualifikation als OLRD erreichte er März dieses Jahres.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kabarettwettbewerb in Melsungen

Bereits zum 24. Mal veranstaltet Melsungen den Kabarett-Wettbewerb um die "Scharfe Barte". Die Wettbewerbstage starten ab Montag, 5. November.
Kabarettwettbewerb in Melsungen

Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Gemeinsam mit der Borkener Firma Rodi W. Rockensüß wurde die Erneuerung des maroden Zauns um den Jugendclub Röhrenfurth in Angriff genommen.
Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Bürgermeister Markus Boucsein begrüßte die beiden Heimkehrer der 23. Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaft.
Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Vorstandswechsel bei B. Braun: Anna Maria Braun löst im April Dr. Heinz-Walter Große ab

Nach aktuell 14 Jahren im Vorstand und allgemein 40 Jahren bei B. Braun wird sich Prof. Dr. Heinz-Walter Große ab April in den Ruhestand verabschieden. Die 39-jährige …
Vorstandswechsel bei B. Braun: Anna Maria Braun löst im April Dr. Heinz-Walter Große ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.