Sechster Mosheimer Dorf-Flohmarkt gut besucht

+
Christa Rau aus Melsungen besuchte mit ihrer Urenkelin Lea Apel aus Mosheim den Flohmarkt.

2013 begann der erste Dorf-Flohmarkt in Mosheim. Nun veranstaltete Mosheim den sechsten gut besuchten Dorf-Flohmarkt.

Malsfeld-Mosheim. 2013 begann der erste Dorf-Flohmarkt in Mosheim mit über 30 teilnehmenden Ständen. Vor Kurzem konnten die Organisatoren 94 Stände verzeichnen.

Der Flohmarkt wurde in den letzten Jahren immer bekannter und so reisten auch Gäste aus dem Schwarzwald, aus Niedersachsen und Berlin an. Hunderte Interessierte besuchten den Flohmarkt, viele waren von der Idee beeindruckt und fanden einen Flohmarkt mit ländlichem Charme überaus ansprechend.

Christa Rau aus Melsungen war mit ihrer Urenkelin Lea Apel aus Mosheim mit dem Kinderwagen im Dorf unterwegs und fand für ihre beiden Urenkel Lea und Lena viele Bilderbücher und Spielsachen. „Ob jung oder alt, ein jeder hatte Freude beim Besuch des Flohmarktes“, so die Veranstalter.

Dank des Heimatvereins und der Mosheimer Landfrauen wurden die Besucher mit Bratwurst, Pommes und leckeren Kuchen der Landfrauen versorgt. Am Aktionsstand von Rolf Werner aus Melsungen konnten sich Klein und Groß an Bandsäge und Schleifmaschine ausprobieren und so eigene kleine Kunstwerke unter Anleitung entstehen lassen.

Der Garten der Familien Keim und Bittner fand großen Anklang und so mancher Gast konnte sich hier für einen Moment ausruhen, bevor es weiter ging, um die vielen Stände, die im Dorf verteilt waren, zu besuchen.

An Spenden kamen insgesamt für den Kindergarten Schwalbennest in Sipperhausen 471,51 Euro zusammen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Seit Mittwoch wurde der 63-Jährige vermisst. Nun wurde er in einem Waldgebiet nahe Bad Wildungen gefunden.
63-Jähriger Vermisster aus Fritzlar wurde leblos aufgefunden

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

In Homberg fuhr ein betrunkener Autofahrer durch die Stadt. Als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, kollidierte er mit einem Streifenwagen.
Homberg: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen

MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Nie zuvor konnte ein Verein alle vier Wettbewerbe des Kreissparkassen-Cups gewinnen. Mit dem Sieg in Felsberg schreiben die MTler einen historischen Erfolg.
MTler siegen beim Kreissparkassen-Cup in Felsberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.