Seit fast 20 Jahren vermisst: Fall des Melsungers Ertugul Emeksiz bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

+
Wird seit 7. September 1999 vermisst: Der Melsunger Ertugul Emeksiz. Am Mittwoch ist der Vermisstenfall Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst".

Der Vermisstenfall des Melsungers Ertugul Emeksiz ist am Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Der damals 29-Jährige verschwand vor fast 20 Jahren.

Melsungen. Seit dem 7. September 1999 wird der Melsunger Ertugul Emeksiz vermisst. Der Fall beschäftigt auch gut 20 Jahre später noch die Ermittler der Kriminalpolizei Homberg. Jetzt ist das Verschwinden des Melsungers Bestandteil der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". In der ZDF-Sendung am Mittwoch, 6. Februar, wird der Vermisstenfall Ertugul Emeksiz vorgestellt. Ermittler der Kriminalpolizei Homberg erhoffen sich, neue Hinweise zu erhalten.

Am 15. September 1999 wurde das Kühlfahrzeug, mit dem der damals 29-Jährige unterwegs war, in Frankfurt am Main aufgefunden. Seitdem fehlt von Ertugul Emeksiz jegliche Spur. Ein Gewaltverbrechen kann nicht ausgeschlossen werden.

Hinweise werden von der Homberger Kripo unter Tel. 05681-7740 oder von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Türkisch sprechende Zeugen und Hinweisgeber werden entsprechend weitervermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Treffpunkt in der Ortsmitte: Schwälmer Brotladen in Körle eröffnet

Die Körler lassen sich das Handwerk schmecken. Seit Kurzem können sie in der Ortsmitte in aller Ruhe frühstücken und sich zum Austausch treffen. Der Schwälmer Brotladen …
Treffpunkt in der Ortsmitte: Schwälmer Brotladen in Körle eröffnet

Bahnhof Treysa: Barrierefreier Umbau geht voran

Im Oktober 2018 hatte der lang ersehnte Umbau des Bahnhofs in Schwalmstadt-Treysa begonnen. Im Dezember soll nun der nächste Bauabschnitt folgen. Dabei werden Bahnhof …
Bahnhof Treysa: Barrierefreier Umbau geht voran

93-jährige Hersfelderin verteilt Essen an Bedürftige

Bis ins hohe Alter aktiv: Elfriede Liers ist 93 und engagiert sich bei der Tafel Bad Hersfeld. Hier sorgt sie jede Woche dafür, dass Menschen etwas zu Essen bekommen, …
93-jährige Hersfelderin verteilt Essen an Bedürftige

KTM-Enduro im Wert von 5.900 Euro in Deute gestohlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde eine Enduro-Maschine der Marke KTM aus einem Carport im Gudensberger Stadtteil Deute geklaut.
KTM-Enduro im Wert von 5.900 Euro in Deute gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.