Session eröffnet: Rot und Blau grüßen mit Helau

+

Der Melsunger Karnevalsvclub 1986 und die Karnevalsgemeinschaft Röhrenfurth eröffnen gemeinsam die Session.

Melsungen. Am Samstag starteten der Melsunger Karnevalsclub 1968 und die Karnevalgemeinschaft Röhrenfurth  gemeinsam in die Session. Farbenfroh ging es auf dem Marktplatz zu, die Gardistinnen vom Melsunger Karnevalsclub in ihrem traditionellen Blau gaben sich mit den roten Tänzerinnen von der Karnevalsgemeinschaft Röhrenfurth ein Stelldichein und dazwischen tummelte sich die Jugend-Garde in schickem Violett. Vom Schloss aus marschierten die Abordnungen durch die Kasseler Straße zum Rathaus, wo sie von etwa 200 Karnevalsfans begrüßt wurden.

Sitzungspräsident Berthold Weber und sein Kollege Herbert Losleben starteten den Countdown, der pünktlich um 11.11 Uhr in ein lautes "Helau!" mündete. Zweimal "Melsungen, helau", genauso oft "Röhrenfurth, helau" und zum Schluss noch ein dreifaches "Fullewasser, Fullewasser, hoi hoi hoi!". Gleich drei Prinzenpaare verbreiteten royalen Glanz auf der Bühne: Frank I. und Nicole I. aus Kaufungen, Sebastian II. und Christina II. aus Kleinenglis, die obendrein das Kinderprinzenpaar Tobias II. und Julia I. mitgebracht hatten. Einzelmariechen Hanna Friedrich zeigte bei ihrem Auftritt die hohe Kunst des Garde-Tanzes.

Zusätzlich zu den Veranstaltungen der einzelnen Vereine, lud das Moderatoren-Duo auch zum gemeinsamen Sturm auf das Melsunger Rathaus am Rosenmontag ein. Bei Bratwurst, Bier und Musik ließen die Narren und ihre Gäste den gelungenen Auftakt zur Fünften Jahreszeit gemütlich ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Konnte den Aufprall nicht verhindern!": Güterzug kracht bei Schlierbach in Holzbank

Am Montagabend kollidierte ein Güterzug bei Neuental-Schlierbach mit einer massiven Holzbank. Dabei wurde die Lok beschädigt. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.
"Konnte den Aufprall nicht verhindern!": Güterzug kracht bei Schlierbach in Holzbank

Hessens 50 beste Dorfgasthäuser: Märchenschmiede in Neumorschen unter den Ausgezeichneten

Am Montag kürten DEHOGA und Brauerbund Hessens 50 schönste Dorfgasthäuser. Darunter ist auch die Märchenschmiede in Morschen. Wir waren beim Betreiber-Ehepaar Angela und …
Hessens 50 beste Dorfgasthäuser: Märchenschmiede in Neumorschen unter den Ausgezeichneten

Scheune in Spangenberg abgebrannt – Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Sonntag auf Montag brannte eine Scheune zwischen Bergheim und Eubach komplett nieder. Der Schaden liegt bei 100.000 Euro. Die Polizei geht von …
Scheune in Spangenberg abgebrannt – Polizei geht von Brandstiftung aus

Kurpark Bad Zwesten: Mann entblößt sich vor Spaziergängerin und beleidigt sie dann auch noch

Als die Frau abends zur Hardtwaldklinik wollte, sah sie auf der Parkbank den Mann sitzen, der sich selbst befriedigte.
Kurpark Bad Zwesten: Mann entblößt sich vor Spaziergängerin und beleidigt sie dann auch noch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.