Session eröffnet: Rot und Blau grüßen mit Helau

+

Der Melsunger Karnevalsvclub 1986 und die Karnevalsgemeinschaft Röhrenfurth eröffnen gemeinsam die Session.

Melsungen. Am Samstag starteten der Melsunger Karnevalsclub 1968 und die Karnevalgemeinschaft Röhrenfurth  gemeinsam in die Session. Farbenfroh ging es auf dem Marktplatz zu, die Gardistinnen vom Melsunger Karnevalsclub in ihrem traditionellen Blau gaben sich mit den roten Tänzerinnen von der Karnevalsgemeinschaft Röhrenfurth ein Stelldichein und dazwischen tummelte sich die Jugend-Garde in schickem Violett. Vom Schloss aus marschierten die Abordnungen durch die Kasseler Straße zum Rathaus, wo sie von etwa 200 Karnevalsfans begrüßt wurden.

Sitzungspräsident Berthold Weber und sein Kollege Herbert Losleben starteten den Countdown, der pünktlich um 11.11 Uhr in ein lautes "Helau!" mündete. Zweimal "Melsungen, helau", genauso oft "Röhrenfurth, helau" und zum Schluss noch ein dreifaches "Fullewasser, Fullewasser, hoi hoi hoi!". Gleich drei Prinzenpaare verbreiteten royalen Glanz auf der Bühne: Frank I. und Nicole I. aus Kaufungen, Sebastian II. und Christina II. aus Kleinenglis, die obendrein das Kinderprinzenpaar Tobias II. und Julia I. mitgebracht hatten. Einzelmariechen Hanna Friedrich zeigte bei ihrem Auftritt die hohe Kunst des Garde-Tanzes.

Zusätzlich zu den Veranstaltungen der einzelnen Vereine, lud das Moderatoren-Duo auch zum gemeinsamen Sturm auf das Melsunger Rathaus am Rosenmontag ein. Bei Bratwurst, Bier und Musik ließen die Narren und ihre Gäste den gelungenen Auftakt zur Fünften Jahreszeit gemütlich ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Am Freitag, 21. Juni, findet ein Konzert zum 100-jährigen Jubiläum des FTSV Harle statt. "Next Chapter" und "Wild Night" werden zum Festauftakt spielen.
100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Gleich an zwei Terminen finden die Sommerferien-Spieltage statt. Das Programm dazu ist ausgewogen.
Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Glow in the Dark: Schwarzlicht-Volleyball an der Borkener Stockelache

Am Freitag, 21. Juni, findet ein besonderes Beachvolleyballspiel statt. Teilnehmen können Spieler ab 16 Jahren.
Glow in the Dark: Schwarzlicht-Volleyball an der Borkener Stockelache

Titel verteidigt: Jugendfeuerwehr Mühlhausen fährt Doppelsieg in Schlierbach ein

Nach dem Doppelsieg in Schellbach, konnten die Teams der Jugendfeuerwehr Mühlhausen auch beim Wettbewerb in Schlierbach die ersten beiden Plätze belegen. Hier gelang …
Titel verteidigt: Jugendfeuerwehr Mühlhausen fährt Doppelsieg in Schlierbach ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.