Spangenberg: 300 Euro Sachschaden bei erfolglosem Einbruch in eine Verkaufsbude für Backwaren

+

Nachdem unbekannte Täter die Scheibe der Eingangstür einer Verkaufsbude in Spangenberg einschlugen, machten sie sich auf die Suche nach Wertgegenständen - allerdings erfolglos.

Spangenberg. Einbruch in Verkaufsbude Tatzeit: 31.01.2018, 02:30 Uhr bis 03:55 Uhr In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in Spangenberg in eine Verkaufsbude für Backwaren ein und verursachten dabei 300 Euro Sachschaden.

Die Täter begaben sich zu der Verkaufsbude in der "Melsunger Straße" und schlugen die Scheibe der Eingangstür ein. Anschließend gelangten sie in die Verkaufsbude und durchsuchten sie erfolglos nach Wertgegenständen. Die Täter flüchteten sodann ohne Beute vom Tatort in unbekannte Richtung.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter Tel.: 05661-70890

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Aus gesundheitlichen Gründen: Thomas Gille hört auf

Thomas Gille tritt als Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Schwalm-Eder Ende des Monats September von seinem Amt zurück.
Aus gesundheitlichen Gründen: Thomas Gille hört auf

Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Damit möglichst viele Personen im Schwalm-Eder-Kreises die Luca-App für eine schnellere Kontaktpersonennachverfolgung im Infektionsfall nutzen können, stellt der …
Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.