Spendenlauf beim 100-jährigen Jubilaum des FTSV Harle

Sie planen die Aktion „Harler bewegen Herzen“, (v.li.) Martina Rose, Annegret Czernecki und Nadine Roßbach.
+
Sie planen die Aktion „Harler bewegen Herzen“, (v.li.) Martina Rose, Annegret Czernecki und Nadine Roßbach.

Vom Mittwoch, 19. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, finden die Festtage zum 100-jährigen Bestehen des FTSV Harle statt. Erster Programmpunkt ist ein Spendenlauf.

Wabern-Harle. Aufgrund des 100-jährigen Bestehen des FTSV Harle 1919 e.V. findet vom Mittwoch, 19 Juni, bis Sonntag, 23. Juni, am Sportplatz die Festtage statt.

Der Donnerstag, 20. Juni, steht von 10 Uhr bis 13 Uhr unter dem Motto „Harler bewegen Herzen“. Angeboten wird eine Lauf und Walkingrunde für Kinder und Erwachsene rund um den Harler Sportplatz, die Strecken sind 3 und 5 Kilometer lang. Bei dieser Veranstaltung erfolgt keine Zeitnahme. Sie steht unter dem Motto: „Ich bewege mich, habe Spaß und helfe dabei“.

Mit dieser Aktion möchte der Sportverein den Verein für krebskranke Kinder Kassel e.V. unterstützen. Die Startgebühren, für Erwachsene 5 Euro und Kinder 3 Euro, werden der Organisation als Spende überreicht.

Neben den Spendenlauf steht ein Informationsstand zu „Kinder stark machen“ und „Alkoholfrei Sport genießen“ auf dem Sportplatz.

Weitere Programmpunkte an diesem Tag sind die Vorstellungen der FTSV Abteilungen, das Fußballspiel Schwalm Cup, 100 Jahre Sportverein „Die Geschichte“, Theateraufführung „Die Küllberger“ Einakter und der Musikabend mit Dj Wengo „70er Jahre“.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Hammermäßig - das sind unsere Besten!
Lokalsport

Hammermäßig - das sind unsere Besten!

Ehrengast beim Sportehrentag in BSA war Boxweltmeisterin Christina Hammer
Hammermäßig - das sind unsere Besten!
Den Grundstein legten die Fans
Fulda

Den Grundstein legten die Fans

„Firebirds“ aus Fulda beenden Bandgeschichte nach mehr als fünf Jahrzehnten
Den Grundstein legten die Fans

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.