Auf der Suche nach dem großen Glück

+
Moderne Geldspielgeräte und eine einladende Einrichtung erwarten die Besucher im "Casino Royal".

Das moderne „Casino Royal“ bietet Spiel und Spaß auf 150 Quadratmetern. In der neuen Melsunger Spielhalle haben Gäste die Chance auf den großen Jackpot, während sie den guten Service im edlen Ambiente genießen können.

Melsungen. Das Gebäude erstrahlt zwar bereits in einem edlen Bordeauxrot, doch hinter die Fassade kann erst am Freitag, 13. September, geblickt werden.

Viel Zeit und Mühe wurden in die Spielhalle in der Melsunger Straße „Am Bürstoß“ investiert, von dessen Modernität sich Interessierte am Eröffnungstag ab 10 Uhr selbst überzeugen können. Auf den rund 150 Quadratmetern finden sich zwölf der modernsten Geldspielgeräte, die der Markt derzeit hergibt. Und auch Billardfreunde kommen im „Casino Royal“ auf ihre Kosten.

In einem schicken Bordeauxrot erstrahlt die neue Melsunger Spielhalle "Casino Royal".

Ein flauschiger bordeauxfarbener Teppich, eine pflegeleichte Begrünung, einladende Lichtinstallationen und eine als Raumteiler geplante bepflanzte Insel mit Wasserläufen runden das gemütliche Ambiente der Spielhalle ab. Während an den Automaten die Chance auf den großen Jackpot wartet, bietet das Team der Spielhalle „Casino Royal“ neben verschiedenen Softdrinks ein breites Angebot an Kaffeespezialitäten aus Verkaufsautomaten an. Eine Zugangskontrolle am Eingang verhindert, dass Personen mit Spielsperre an Glücksspielangeboten teilnehmen. Das „Casino Royal“ hat werktags von 10 bis 4 Uhr und sonn- und feiertags von 12 bis 4 Uhr geöffnet und befindet sich direkt am Autozubringer Melsungen vor dem Herkules Baumarkt und dem Ibis Hotel.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Echt Scha(r)f: Ein junges Paar aus Nenterode züchtet Kamerunschafe

Am kommenden Samstag ist Tag des Kamerunschafes – alle Interessierten sind auf den Eckhardt‘schen Hof in Nenterode
Echt Scha(r)f: Ein junges Paar aus Nenterode züchtet Kamerunschafe

Frischer Wind im Melsunger Kirchenkreis

„Junge Leute für die Kirche begeistern“, möchte der 18-jährige Schwarzenberger Marius Tews und kandidiert deshalb für den Kirchenvorstand in Röhrenfurth.
Frischer Wind im Melsunger Kirchenkreis

Leben ohne Supermarkt: Jesberger Michael Schramek strebt totale Selbstversorgung an

Hühner scharren eifrig auf dem Grundstück von Michael Schramek in Jesberg, allerlei Gemüse steht gut im Saft. In dem kleinen Paradies steckt eine ehrgeizige Idee: …
Leben ohne Supermarkt: Jesberger Michael Schramek strebt totale Selbstversorgung an

Nach Raubüberfall auf Borkener Spielothek: zwei Männer verhaftet

Die beiden Männer kommen aus Borken und Fritzlar.
Nach Raubüberfall auf Borkener Spielothek: zwei Männer verhaftet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.