TagesElternVerein Felsberg feierte Geburtstag

+

20. Jahre alt: Die Mitglieder des TagesElternVereins Felsberg freuten sich.

Zahlreiche Kooperationspartner und auch viele Mitglieder feierten jetzt mit dem TagesElternVerein Felsberg und Schwalm-Eder e.V.(TEV) dessen 20. Geburtstag. Nach der Eröffnungsansprache von Susanne Schäffer, der 1. Vorsitzenden des TEV, zog Geschäftsführerin Gisela Kuhnert ein Resümee zur Arbeit der Kindertagespflege und gab einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Die ehemalige Kinder- und Frauenbeauftragte der Stadt Felsberg, Inge Koch, die 1995 den Grundstein zur Gründung des Vereins legte, lobte vor allem die vorbildliche Arbeit des Vereins. "Der Verein fördert seit 1995 Kinder in der Kindertagespflege und unterstützt die Tagesmütter", so Koch.

Die Leiterin des Kreis-Jugendamts, Karin Wagner, und Erika Koch, die stellvertretend für die Volkshochschule Schwalm-Eder – ein Kooperationspartner des Vereins – anwesend war, würdigten die überaus fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem TagesElternVerein. "Die Kindertagespflege hat eine ganz besondere Bedeutung", betonte Landrat Winfried Becker. Das Land Hessen werde den Verein deshalb auch weiterhin finanziell unterstützen und fördern.Unter den geladenen Gästen der Auftaktveranstaltung waren noch zahlreiche andere bekannte Gesichter wie der Bürgermeister der Stadt Felsberg, Volker Steinmetz und der Gudensberger Bürgermeister Frank Börner. (jet)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Die Fleischerei Ganß aus Dagobertshausen steht für feinste Fleischqualität vom eigenen Bauernhof. Jetzt gibt es die Leckereien auch in Melsungen – die Fleischerei Ganß …
Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Neue Nestschaukel für bdks-Werkstatt in Ostheim

Die VR Bank Schwalm-Eder spendete 2.000 Euro an die bdks-Werkstatt in Malsfeld-Ostheim. Davon hat die Leitung eine neue Nestschaukel gekauft.
Neue Nestschaukel für bdks-Werkstatt in Ostheim

Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr überbrückte die 20-Jährige aus Volkmarsen ein Jahr bis zum Studienbeginn ihres Traumberufes Kinderpsychologin. In der Malteser …
Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

882 „Red Hands“: Schüler aus dem Schwalm-Eder-Kreis setzen Zeichen gegen Einsatz von Kindersoldaten

Mit dem "Red Hand Day" soll weltweit ein Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten gesetzt werden. Auch Schüler aus dem Schwalm-Eder-Kreis haben sich an der Aktion …
882 „Red Hands“: Schüler aus dem Schwalm-Eder-Kreis setzen Zeichen gegen Einsatz von Kindersoldaten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.