Team der Haspel eröffnet Anmeldephase für vielseitiges Herbstprogramm

+
Unter anderem ein Reitausflug steht bei der Haspel in diesem Herbst an.

In den Herbstferien können Kinder und Jugendliche wieder an einem abwechslungsreichen Ferienprogramm teilnehmen, das das Team des Melsunger Jugendtreffs zusammengestellt hat.

Melsungen. In der ersten Woche der kommenden Herbstferien hält das Team des Melsunger Jugendtreffs wieder ein vielfältiges Ferienprogramm für 8 bis 13-jährige Kinder und Jugendliche aus Melsungen und Umgebung bereit, welches vom Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen unterstützt wird. Vor Kurzem startete der Anmeldezeitraum. Gleich in der ersten Woche geht es am Montag, 9. Oktober, mit dem Sport- und Basteltag los.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Haspel folgt eine Wanderung nach Röhrenfurth in die Vierbuchenhalle. Dort gibt es ein kreatives und vielseitiges Bastel- und Sportprogramm. Am nächsten Tag geht es ins Bowlingcenter nach Kassel. Gemeinsam fahren alle Teilnehmer mit der Regio-Tram los, um dann mit der Bowling-Kugel alle Pins umzuwerfen. Nach so viel Sport und Bewegung erwartet alle Teilnehmer am Mittwoch, 11. Oktober, ein entspannter Kino-Ausflug nach Kassel.

Weiter geht’s am Donnerstag, 12. Oktober. Die Reise führt nach Morschen-Konnefeld, wo gemeinsam auf gutmütigen Pferden durch den goldenen Herbst in Nordhessen geritten wird. Der Ausflug ins Kletterzentrum Nordhessen bildet am Freitag, 13. Oktober, dann den gelungenen Abschluss der ersten Herbstferienwoche. Gemeinsam geht es, am Seil gesichert, bis zu 15 Meter hoch hinaus oder frei kletternd ohne Sicherung in den Boulder-Raum. Interessierte können sich noch bis Freitag, 6. Oktober, in der Haspel (Fritzlarer Str. 35) anmelden. Wer aufgrund finanzieller Engpässe die Anmeldegebühr nicht zahlen kann, kann sich gerne vertrauensvoll an das Team der Haspel wenden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Angst geht um

In Nord- und Osthessen: Zahlreiche Pferdebesitzer melden Personen, die ihre Tiere fotografieren
Die Angst geht um

Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen

Am frühen Montagmorgen versuchten unbekannte Täter im Bereich der Wiehoffstraße in Niedenstein drei Pferde zu stehlen, wurden aber durch einen Zeugen bei der …
Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen

Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Damit möglichst viele Personen im Schwalm-Eder-Kreises die Luca-App für eine schnellere Kontaktpersonennachverfolgung im Infektionsfall nutzen können, stellt der …
Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Da saust nicht ein Bit: Patrick Osterberg zog von Guxhagen nach Felsberg-Niedervorschütz. Ein neuer Internetvertrag bei der Netcom Kassel sollte her, doch der …
Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.