Überwachungskamera geklaut: Einbruch in Fritzlarer Möbelmarkt

+

Bei einem Einbruch am Wochenende in einen Fritzlarer Möbelmarkt, ließen die Langfinger Bargeld und auch eine Überwachungskamera mitgehen.

Fritzlar. Bargeld und eine Überwachungskamera ließen Diebe am Wochenende bei einem Einbruch in einen Fritzlarer Möbelmarkt im Gewerbering mitgehen. Wie die Einbrecher in den Markt gekommen sind, ist nach Angaben der Polizei nicht bekannt. Im Kassenbereich rissen sie jedoch eine Überwachungskamera von der Wand, plünderten die Kasse und nahmen auch noch das Kleingeld aus einer Geldkassette mit. Der Gesamtwert der Beute beträgt 320 Euro, der angerichtete Sachschaden 50 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Tel. 05622-99660.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Karneval in Fritzlar: „Alle Wille“ im Nieselregen

Der traditionelle Rosenmontagsumzug lockte eine große Narrenschar in die Dom- und Kaiserstadt
Karneval in Fritzlar: „Alle Wille“ im Nieselregen

Einbruch in Gemeinderäume in Bad Zwesten

Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, 22. und 23. Februar, brachen unbekannte Täter in die Räume einer Kirchengemeinde in der Brunnenstraße in Bad Zwesten ein und …
Einbruch in Gemeinderäume in Bad Zwesten

Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Beim Sturz einer 20 Meter hohen Espe auf ein Wohnhaus wurde am Sonntagabend niemand verletzt.
Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Schlepperbrand am Waldrand

Ein Schlepper geriet am Samstagnachmittag bei Feldarbeiten in Brand.
Schlepperbrand am Waldrand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.