Motorradfahrerin nach Zusammenstoß beim Überholen schwer verletzt

+
Polizei

Eine Motorradfahrerin wurde durch einen Zusammenstoß beim Überholen schwer verletzt

Niedenstein. Am Dienstag, 14. März, ereignete sich gegen 16.25 Uhr auf der Kreisstraße 88 in der Gemarkung Niedenstein ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 54-jährige Motorradfahrerin aus Kassel war mit ihrer Maschine von Niedenstein-Ermetheis kommend in Richtung Niedenstein-Metze unterwegs und wollte einen Bus überholen. Hierbei übersah sie den Pkw eines entgegenkommenden 46-jährigen Mannes aus Bad Emstal. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge die Kradfahrerin durch die Luft geschleudert wurde und auf einer angrenzenden Wiese zum Liegen kam.

Die Frau wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 in eine Kasseler Klinik geflogen. Zu den Verletzungen konnte die Polizei keine genaueren Angaben machen.

An Pkw und Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jardin Romantique verzaubert den Melsunger Schlossgarten

Vom 5. bis 7. Mai verzaubert in Melsungen die zweite Ausgabe des Jardin Romantique den Melsunger Schlossgarten. 30 Aussteller aus den Bereichen Lifestyle und Genießen …
Jardin Romantique verzaubert den Melsunger Schlossgarten

Große Sause zum 90.: MSC Melsungen plant für Geburtstags-Motorsportweekend tolles Programm

MSC Melsungen wird 90 und plant Großes zum Geburtstag: Nationale Gespanne fahren um den Titel des Deutschen Meisters. Und im Rahmenprgramm zeigen „Robbie Naumann and …
Große Sause zum 90.: MSC Melsungen plant für Geburtstags-Motorsportweekend tolles Programm

Mitten im Politikalltag: Schülerinnen am Girls Day im Wahlkreisbüro

Was treiben Politiker eigentlich den ganzen Tag? Genau diese Frage konnten sich zwei Schülerinnen am Girls Day im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar …
Mitten im Politikalltag: Schülerinnen am Girls Day im Wahlkreisbüro

Nicht nur für Jungs: Schwalm-Eder-Kreis organisiert Girls Day auf Gelände des Behördenzentrums 

Auf dem Gelände des Homberger Behördenzentrums haben 28 Mädchen einen Einblick in männerdominierte Berufsfelder erhalten.
Nicht nur für Jungs: Schwalm-Eder-Kreis organisiert Girls Day auf Gelände des Behördenzentrums 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.