Unfall zwischen Borken und Singlis - Auto überschlägt sich

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine 19-Jährige mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab.

Borken. Gegen 22 Uhr kam es am gestrigen Samstag, 10. Juni, auf der L 3149 zwischen Borken und Singlis, kurz vor der Abfahrt nach Gombeth, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Aus bislang ungeklärten umständen geriet eine 19-jährige Fahrerin aus Borken nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchpflügte die Frau mit ihrem PKW einen angrenzenden Graben, überschlug sich und kam schließlich an einem Baum zum Stillstand.

Die Frau konnte von Ersthelfern noch vor Ankunft der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Kameraden der Feuerwehr Borken sicherten das Fahrzeug mittels einer Seilwinde und zogen es im weiteren Verlauf aus dem Graben.

Die Borkenerin wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt waren neben der Feuerwehr noch zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei aus Homberg vor Ort im Einsatz. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die L 3149 war währen der Rettungsdienst- und Bergungsmaßnahmen für rund eine Stunde voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © Pudenz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Zu einem Unfall mit einem Autokran kam es heute Mittag in Fritzlar-Ungedanken. Bei Bauarbeiten an einem Balkon auf der Rückseite eines Wohnhauses in der „Oberen …
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Die Fleischerei Ganß aus Dagobertshausen steht für feinste Fleischqualität vom eigenen Bauernhof. Jetzt gibt es die Leckereien auch in Melsungen – die Fleischerei Ganß …
Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Da saust nicht ein Bit: Patrick Osterberg zog von Guxhagen nach Felsberg-Niedervorschütz. Ein neuer Internetvertrag bei der Netcom Kassel sollte her, doch der …
Felsberger wechselte von Vodafone zur Netcom Kassel und hat seit fast zwei Monaten kein Internet

Landesförderung: 3,8 Millionen Euro für elf Schwalm-Eder-Schulen

„KIP macht Schule!“ heißt das Förderprogramm des Landes Hessen, das jetzt elf Schulen im Schwalm-Eder-Kreis ermöglicht Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen.
Landesförderung: 3,8 Millionen Euro für elf Schwalm-Eder-Schulen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.