Verlegung der Wochenmärkte in Melsungen

Die Wochenmärkte werden während des Weihnachtsmarktes nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz stattfinden.

Melsungen. Anlässlich des Weihnachtsmarktes können die Wochenmärkte am 27.11., 29.11., 04.12., 06.12., 11.12., 13.12., 18.12. und 20.12.2014 nicht auf dem Marktplatz stattfinden.

Sie werden an diesen Tagen in die Fritzlarer Straße zwischen Marktplatz und Einmündung Friedhofstraße sowie Kirchstraße und Rotenburger Straße zwischen Marktplatz und Obere Mauergasse verlegt.

Bewohnerparkausweise sind in dieser Zeit donnerstags und samstags in der Fritzlarer Straße nicht gültig.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Eintracht gegen Leipzig: Krasses Randale-Video vor Bundesliga-Spiel im Netz
Fußball

Eintracht gegen Leipzig: Krasses Randale-Video vor Bundesliga-Spiel im Netz

Eintracht Frankfurt: Heftige Randale nach dem Europa-League-Spiel gegen Racing Straßburg. Ein Video zeigt das ganze Ausmaß.
Eintracht gegen Leipzig: Krasses Randale-Video vor Bundesliga-Spiel im Netz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.