Virtuose Gitarrenmusik: Münchner Gitarrentrio spielt in Bad Zwesten

+

Am kommenden Samstag spielt das Münchner Gitarrentrio im Kurhaus von Bad Zwesten.

Bad Zwesten. „Das Münchner Gitarrentrio“ mit Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov spielt am Samstag, 28. April, 19.30 Uhr, im Kurhaus von Bad Zwesten. Das Trio gastierte bisher bei zahlreichen renommierten Konzertreihen und Festivals. Konzerte führten sie in die St. Petersburger Philharmonie, Münchner Gasteig und Residenz, „Rencontres Guitares de Bulle“ (Schweiz), „Recital Gitarre International“ (Nürnberg), zu den hochkarätigen Weilburger Schlosskonzerten u.v.m.

In der Presse wurde das Trio als „ein Ensemble der Extraklasse“ und „Schwergewichte des Genres“ genannt und ihre Performance wurde als „perfekte Harmonie, herrliche Dialoge“ mit „beeindruckendem Einfühlungsvermögen und Intensität im Spiel“ bezeichnet. Publikum wie Kritiker sind gleichermaßen begeistert von der Möglichkeit, in dieser ausgefallenen Besetzung die klangliche Intimität einer einzelnen Gitarre zur „Klangfülle eines ganzen Orchesters“ zu erweitern.

Unter dem Titel „Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeit“ spielen die Künstler Werke von Antonio Vivaldi, Georges Bizet, Peter Tschaikowski, Patrick Roux, Isaak Albeniz, Thomas Etschmann, Gabriel Fauré und Paulo Bellatini. Karten gibt es für 8, 12 und 14 Euro telefonisch unter 05626-525 oder 727. Kinder bis einschließlich 12 Jahren haben freien Eintritt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wabern: Unfall zwischen Motorradfahrer und Transporter

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstrße 13.
Wabern: Unfall zwischen Motorradfahrer und Transporter

Junge Künstler: Öffentliches Konzert der Preisträger des 20. Jugendmusikwettbewerbs in Borken

Bereits zum 20. Mal wird der Jugendmusikwettbewerb in Borken ausgerichtet. Junge Nachwuchsinterpreten präsentieren dabei ihr musikalisches Können vor allen …
Junge Künstler: Öffentliches Konzert der Preisträger des 20. Jugendmusikwettbewerbs in Borken

Manfred Buscher zu Gast bei der Weinakademie Schwalm-Eder

Der rheinhessische Winzer verbindet in seinem Unternehmen Tradition mit Innovation.
Manfred Buscher zu Gast bei der Weinakademie Schwalm-Eder

Am kommenden Wochenende: Grifte feiert Kirmes

Eines der Highlights: Am Kirmesfreitag kommt Dirk Schaller alias Reiner Irrsinn mit seiner Show
Am kommenden Wochenende: Grifte feiert Kirmes

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.