Weihnachtskonzert mit Peter Orloff und dem Schwarzmeer Kosaken-Chor

+
Peter Orloff (vorne Mitte) und der Schwarzmeer Kosaken-Chor kommen auch in diesem Jahr für ihr Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche nach Bad Zwesten.

Am Samstag, 8. Dezember, findet in der evangelischen Kirche in Bad Zwesten, wieder ein Weihnachtskonzert statt.

Bad Zwesten. Der guten alten Tradition folgend findet am Samstag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Bad Zwesten, Ringstraße 1, wieder ein festliches Weihnachtskonzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt.

Das Konzert steht unter der musikalischen Leitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als­­ jüngs­­ter Sänger aller Kosakenchöre der Welt im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begann.

Bekannt wurde er als „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten – unter anderem als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüvers „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für Peter Maffays „Du“. Außerdem produzierte er mit Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias.

In diesem Jahr steht ein besonderes Jubiläum beim Weihnachtskonzert an: Vor 80 Jahren erfolgte die Gründung des ersten Ensembles des berühmten weltbekannten Chores, an dem der Vater von Peter Orloff, Pastor Nikolai Orloff, großen Anteil hatte.

Peter Orloff selbst konzertierte seinerzeit noch mit Mitgliedern der ersten Stunde und ist im Jubiläumsjahr seit 25 Jahren musikalischer Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores. Atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität – ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Dem Ensemble gehören auch drei der weltbes­ten russischen Instrumental-Virtuosen an.

Herzstück des Konzerts sind die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“ und „Kalinka“.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Praxis von Zahnarzt Dr. Derman in Bad Zwesten, Rosenstr. 12, Telefon: 05626-525 oder 727 oder bei www. eventim.de für 27,90 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lichterzauber an der Ursulinenschule

Am Freitag, 30. November, lud die Ursulinenschule zum Lichterzauber ein. Das Campusgelände verwandelte sich in einen adventlichen Markt.
Lichterzauber an der Ursulinenschule

Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Fritzlar auf LED-Technik hat begonnen

Bis voraussichtlich Mai 2019 sollen in der Kernstadt und weiteren Stadtteilen alle Leuchtköpfe ausgetauscht sein.
Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Fritzlar auf LED-Technik hat begonnen

Sportehrungen in der Frielendorfer "Kulturscheune"

Erstmals wurde bei den Sportehrungen der Gemeinde Frielendorf ein Sportler für die Teilnahme am Ironman Hawaii geehrt.
Sportehrungen in der Frielendorfer "Kulturscheune"

Kabarett und Varieté auf der Bühne des Gudensberger Bürgerhauses

Für ein anspruchsvolles Kleinkunstprogramm sorgen Frauke Stehl und der Fachbereich Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Gudensberg.
Kabarett und Varieté auf der Bühne des Gudensberger Bürgerhauses

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.