Weihnachtsmarkt Kleinenglis

+

Der 28. Kleinengliser Weihnachtsmarkt öffnet am 29. November seine Türen für Klein und Groß.

Kleinenglis. Hier glitzern hunderte Lichter um die Wette: Die Dorfmitte von Kleinenglis wird sich am kommenden 1. Advent in ein winterliches Weihnachtsdorf verwandeln. Denn am Sonntag, 29. November, öffnet der 28. Kleinengliser Weihnachtsmarkt ab 14 Uhr seine Türen zur kleinen aber feinen Winterwunderwelt.

Die offizielle Eröffnung erfolgt durch Ortsvorsteher Werner Krell. Das bunte Programm hält für jeden Spannendes bereit: Eine Kirchturmbesichtigung mit interessanten Infos, Kuscheliges in Plocks Streichelzoo, Musikalisches vom Posaunenchor Kleinenglis bei einer weihnachtlichen Andacht sowie Kreatives aus dem Handwerk, wie weihnachtliche Handarbeiten. Und welch besondere Gast darf in keinem Fall fehlen? Der Weihnachtsmann! Der bärtige Kinderliebling macht sich mit einem Sack voller Geschenke auf den Weg und beschenkt die Kleinen. Für den Hunger zwischendurch hält das Angebot des Weihnachtsmarkts Waffeln, Bratwurst und Pommes bereit – für den Durst selbstverständlich kalte und warme Weihnachts-Getränke.

Außerdem wird es auch in diesem Jahr wieder eine Tombola geben, die von dem Kleinengliser Lädchen für alles, der Raiffeisenbank Borken, Stadtsparkasse Borken, Kreissparkasse Schwalm-Eder sowie Südzucker AG Werk Wabern unterstützt wird.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Golf-Fahrerin schwer verletzt - Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon
Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Sowohl am Parkplatz „Scharfenstein“ wie auch am Parkplatz „Am Sonnenborn“ fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Möbel, Elektrogeräte und unzählige weitere Gegenstände 
Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt - Der Besitzer schätzt den Wert des Hubsteigers auf ca. 25.000 Euro.
Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Unfallursache: Beide Fahrzeuge fuhren jeweils nicht am rechten Fahrbahnrand.
Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.