Werkel feiert Kirmes

+
Freuen sich auf die 42. Werkeler Kirmes: Die Mitglieder des Kirmesteams des Fritzlarer Stadtteils.

Vier Tage Party in dem Fritzlarer Stadtteil

Fritzlar-Werkel. Auch in diesem Jahr lädt das Werkeler Kirmesteam wieder zur Kirmes ein. Von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. April steigt die 42. Ausgabe der traditionsreichen Werkeler Kirmes.

Los geht’s am Donnerstag um 20 Uhr mit dem traditionellen Antrinken und einer Showeinlage des ­Kir­­mes­­teams.

Am Freitag bittet DJ Julian zum „Tanz im Festzelt“.

Der Samstag beginnt um 9 Uhr mit dem Ständchenspielen im Dorf. Ab 20 findet das große Burschenschaftstreffen im Festzelt statt. Die Band „The Music Jokers“ sorgt für die musikalische Unterhaltung.

Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Ab 12 Uhr wird mit Erbseneintopf auch für das leibliche Wohl gesorgt. Auch für die Kleinsten ist für gute Unterhaltung gesorgt. Ab 13 Uhr startet die Kinderkirmes. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und eine Tombola. Außerdem dürfen sich die Gäste auf ein Tanzeinlage der Fritzlarer Stadtnarren Blau-Weiß freuen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blick in die Zukunft

Bildungsmesse in Fritzlar zeigt berufliche Perspektiven
Blick in die Zukunft

Einblick – Durchblick – Ausblick

Die Volkshochschule Schwalm-Eder präsentiert ihr neues Frühjahrsprogramm
Einblick – Durchblick – Ausblick

Mehr aus Minijobs machen

Agentur für Arbeit Korbach und Jobcenter Schwalm-Eder sagen wie‘s geht
Mehr aus Minijobs machen

Platz für sechs Fahrzeuge

Städtischer Bauhof Gudensberg: Bauarbeiten für neue Fahrzeughalle haben begonnen
Platz für sechs Fahrzeuge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.