Wieder ein Nackter im Kurpark Bad Zwesten: Exhibitionist entblößt sich vor zwei Frauen

+

Als die beiden Frauen durch den Kurpark spazierten, sahen sie den Mann auf einer Parkbank sitzen - mit heruntergelassener Hose und den Händen am Penis.

Bad Zwesten. Heute Vormittag um 9.30 Uhr zeigte sich erneut ein unbekannter Exhibitionist vor zwei Frauen im Kurpark. Die beiden Frauen waren jeweils zu Fuß im Kurpark unterwegs, als sie einen unbekannten Mann auf einer Parkbank bemerkten. Der Mann hatte die Hose heruntergelassen und spielte an seinem Geschlechtsteil herum. Die beiden Frauen gingen direkt zur Hardtwaldklinik und meldeten die Vorfälle bei der Rezeption. Von dort wurde die Polizei verständigt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Unbekannte nicht mehr angetroffen werden.

Der männliche Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Er ist circa 50 Jahre alt, hat eine dicke Statur und graue Haare. Zur Tatzeit trug er ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose, welche er heruntergelassen hatte. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel.: 05681-7740

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf der A 7 bei Melsungen: 74-jähriger Lkw-Fahrer kracht in Baustellenfahrzeug

Ein 74-jähriger Lkw-Fahrer ist in der vergangenen Nacht auf der A 7 bei Melsungen mit seinem Sattelschlepper in ein Baustellenfahrzeug gefahren. Der Schaden wird auf …
Auf der A 7 bei Melsungen: 74-jähriger Lkw-Fahrer kracht in Baustellenfahrzeug

Bildergalerie: Autohaus Rössel im neuen Zuhause

Bildergalerie: Autohaus Rössel im neuen Zuhause

VW Beetle und Golf krachen bei Kirchberg zusammen – beide Fahrer verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen Kirchberg und Riede. Dabei krachten ein VW Beetle und ein Golf zusammen. Beide Autofahrer wurden verletzt.
VW Beetle und Golf krachen bei Kirchberg zusammen – beide Fahrer verletzt

Kleines Dorf ganz groß: Mehrere Tausend Besucher beim Jubiläum in Hundshausen

Am Wochenende feierte das Dorf 1.050-jähriges Jubiläum. Das wundervolle Wetter und tolle Programm lockte zahlreiche Besucher an.
Kleines Dorf ganz groß: Mehrere Tausend Besucher beim Jubiläum in Hundshausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.