Die Geschichte des Ziegenhainer Gefängnis: Autor Hans Merle hält Vortrag im Homberger Hotel Stadt Cassel

+
Autor Hans Merle.

Autor Hans Merle aus Holzburg befasste sich intensiv mit der wechselhaften Geschichte des Ziegenhainer Schlosses für sein Buch "Das alte Schloss zu Ziegenhain - Gefängnis/Stockhaus 1040-1840". Im Hotel Stadt Cassel in Homberg hält er darüber einen Vortrag.

Homberg. Hans Merle aus Holzburg befasst sich am Mittwoch, 21. März ab 19.30 Uhr im Hotel Stadt Cassel, Wallstr. 3, in Homberg in seinem Vortrag mit der Geschichte des Ziegenhainer Gefängnisses. Als Autor des Buches "Das alte Schloss zu Ziegenhain-Gefängnis/Stockhaus 1040-1840" hat Merle sich sehr intensiv mit der wechselvollen Geschichte des Ziegenhainer Schlosses beschäftigt.

Wer mehr über 800 Jahre Schloss zu Ziegenhain erfahren will, ist bei dem Vortrag in Homberg richtig.

Anhand historischer Dokumente aus dem hessischen Staatsarchiv konnte der Autor die Entwicklung der frühen Rundburg zum Schloss herausarbeiten. Nachdem Napoleonische Truppen die Festungsanlagen im Jahre 1807 geschliffen hatten, wurden Schloss und angrenzende Gebäude zum Zuchthaus ausgebaut.

Aber auch vorher schon wurden Gefangene auf dem Schloss festgehalten. So wurde Graf Christoph Ernst von Diez, ein Sohn Philipp des Großmütigen, 33 Jahre im Schloss eingesperrt. Während solch prominente Gefangene eigene Diener hatten, war die Situation der meisten anderen Gefangenen sehr prekär.

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen. Auskunft erteilt Harald Götte, Tel. 05681-3688.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Kassel

Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer

Asylbewerber bedrohte Mitarbeiter der Ausländerbehörde Schwalm-Eder mit einem Küchenmesser und wird durch Polizei festgenommen. Es wurden keine Personen verletzt.
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Gesund oder schädlich?
Kultur

Gesund oder schädlich?

Weihnachtsgewürze und ihre WirkungenWaldeck-Frankenberg. Weihnachtsdelikatessen wie Zimtsterne, Lebkuchen und Spekulatius sind gerade in den letzten
Gesund oder schädlich?
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC
Kassel

10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC

Nach dem Unentschieden auswärts gegen Göppingen empfängt die MT Melsungen am Donnerstag, 21. Oktober, den Bergischen HC. Hier gibt es Karten zu gewinnen.
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.