Mit eingeübter Masche zum vierten Mal im Kreis Zigaretten gestohlen

Trickdieb erbeutet in einem Lebensmittelmarkt in der Nürnberger Straße Zigaretten im Wert von 70 Euro.

Melsungen. Nach seinem Einkauf am Mittwoch, 21. Februar, um 19.12 Uhr legte der Täter die Ware auf das Band an der Kasse. Nach dem Einscannen der Ware verpackte er die Ware in Taschen und legte sie in seinen Einkaufswagen.

Beim Bezahlen mit der EC-Karte gab es dann Probleme. Der Trickdieb gab an, sofort mit Bargeld wieder zurückzukommen. Er ging aus dem Laden und ließ den Einkaufswagen zurück. Hierbei nahm er zehn Schachteln Zigaretten der Marke Marlboro im Wert von 70 Euro unbemerkt mit.

Ermittlungen der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Homberg haben ergeben, dass der Täter in der letzten Zeit nun schon insgesamt viermal in Lebensmittelgeschäften im Schwalm-Eder-Kreis (2x Homberg, 1x Melsungen und 1x Morschen) mit seiner Masche Erfolg hatte und jeweils zehn Schachteln Zigaretten unbemerkt entwenden konnte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 m groß, schlanke Figur, kurze dunkle Haare, südosteuropäisches Aussehen, sprach mit gebrochenem Deutsch.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg unter Tel.: 05681-7740. Insbesondere bittet die Polizei darum, dass sich gegebenenfalls weitere geschädigte Märkte melden, in denen der Trickdieb mit der vorgenannten Tatbegehungsweise aufgefallen ist.

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Straßen werden aufgrund von Arbeiten vollgesperrt

Die Straße zwischen Großenenglis und Udenborn sowie die Straße zwischen Zimmersrode und Nassenerfurth werden vollgesperrt.
Zwei Straßen werden aufgrund von Arbeiten vollgesperrt

Für ein Jahr gesperrt: Stadtkirche Spangenberg wird innen saniert

Eine große Umbauaktion steht der Spangenberger Stadtkirche bevor. Wände und Böden sollen erneuert werden, aber auch neue Bänke sind unter anderem im Gespräch. Die Kirche …
Für ein Jahr gesperrt: Stadtkirche Spangenberg wird innen saniert

Es geht voran-Asklepios-Neubau ist im Zeitplan

Die Bauarbeiten für den Neubau der Asklepios-Klinik gehen voran und liegen somit im Zeitplan.
Es geht voran-Asklepios-Neubau ist im Zeitplan

Pkw-Fahrer schubst Rollerfahrer um und flüchtet-Polizei sucht Zeugen

Am 20. September um 14:10 wurde in der Grifter Straße ein Rollerfahrer von einem Pkw-Fahrer umgestoßen und flüchtete. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Pkw-Fahrer schubst Rollerfahrer um und flüchtet-Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.