Zweite Spendenaktionen für Feuerwehren: Wurst für den Nachwuchs

+
Hans-Richard Schneeweiß, Sprecher der Geschäftsführung der EDEKA Hessenring (li.) überreicht einen Scheck an Harald Popp, Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Hessen. Foto: Privat

EDEKA's zweite Spendenaktion: Für jede verkaufte Wurst wird ein Euro für die Freiwilligen Feuerwehren gespendet.

Melsungen. Der Landesfeuerwehrverband Hessen (kurz LFV-Hessen) und das Fleischwerk "Hessengut" (der Produktionsbetrieb der EDEKA Hessenring) sind im September 2015 eine Kooperation eingegangen, um mehr Bewusstsein für die Förderung der Jugendabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren zu schaffen.

Hierzu wurde mit den verantwortlichen des LFV-Hessen und "Hessengut" die "Echt-Gut Feuerwehrmettwurst" entwickelt. Für jede verkaufte Wurst hat "Hessengut" 1 Euro an den LFV-Hessen gespendet, der die auf andere Landesverbände entfallenden Anteile weitergeleitet hat.

Nach Abschluss der Aktion im Frühjahr 2016 kam so ein Spendenbetrag in Höhe von 21.817 Euro zur Förderung der Jugendfeuerwehren zusammen. Das hervorragende Ergebnis soll nun mit einer zweiten Aktion getoppt werden. Hierzu haben sich die Initiatoren ein weiteres Mal zusammengesetzt, und herausgekommen sind die "Echt-Gut Feuerwehrstöcke".

Bei den Feuerwehrstöcken handelt es sich um eine herzhafte, schnittfeste und luftgetrocknete Rohwurst. Der Verkaufspreis liegt bei 5 Euro pro 480 g Packung (drei Stück) und beinhaltet die Spende von 1 Euro pro Packung.

Die "Echt-Gut Feuerwehrstöcke" sind ab sofort in den angeschlossenen EDEKA-Verkaufsstellen erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wird Martin Volke Landwirt des Jahres?

Fritzlarer Schweinehalter ist für CeresAward nominiert
Wird Martin Volke Landwirt des Jahres?

Am Sonntag: Genuss-Event „Nordhessen geschmackvoll!“ in Melsungen

Bereits zum 15. Mal findet im Herzen von Melsungen das Genuss-Event "Nordhessen geschmackvoll!" statt. Gut 60 Stände locken mit Leckereien aus der Region.
Am Sonntag: Genuss-Event „Nordhessen geschmackvoll!“ in Melsungen

Brauen lernen vom Bier-Botschafter: Borkener Markus Mach bietet Braukurse an

Einmal einen eigenen Gerstensaft produzieren und wenige Wochen danach selbst verkosten: Dieser Traum wird bei den Bierbraukursen von Markus Mach in Borken Realität.
Brauen lernen vom Bier-Botschafter: Borkener Markus Mach bietet Braukurse an

Wehren: Zigarettenautomat aus der Wand gerissen und ausgeräumt

Am Donnerstagabend rissen unbekannte Täter in Fritzlar-Wehren einen Zigarettenautomat aus der Wand und entsorgten den geleerten Automat anschließend in der …
Wehren: Zigarettenautomat aus der Wand gerissen und ausgeräumt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.