B 254 Zweiter Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung in Deute

Wegen Baumfällarbeiten und Grünpflege ist die Kreisstraße 20 zwischen Markershausen und dem Abzweig Altefeld nächste Woche voll gesperrt. Foto: Archiv
+
Wegen Baumfällarbeiten und Grünpflege ist die Kreisstraße 20 zwischen Markershausen und dem Abzweig Altefeld nächste Woche voll gesperrt. Foto: Archiv

In der Ortsdurchfahrt Gudensberg-Deute: B 254 Zweiter Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung

Gudensberg-Deute.  Parallel zum ersten Bauabschnitt wird am kommenden Mittwoch, 05. Oktober  der zweite Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung der B 254 in der Ortsdurchfahrt Deute beginnen. Auch im zweiten Bauabschnitt wird die alte Fahrbahn aufgenommen und mit neuen Asphaltschichten versehen. Darüber hinaus wird die Straßenentwässerung abschnittweise erneuert und es werden neue Abläufe gesetzt.

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Strecke aus Richtung Gudensberg-Dissen kommend bis zum Kreuzungsbereich K 7 / L 3222.Während der andauernden Arbeiten ist die Ortsdurchfahrt im Bereich der Baustrecke gesperrt.

Im Kreuzungsbereich wird der Verkehr aus Richtung Gudensberg bzw. Neuenbrunslar/Wolfershausen mittels Ampelregelung und halbseitiger Verkehrsführung am Baustellenbereich vorbeigeführt.Eine Fahrbeziehung in Richtung Gudensberg-Dissen ist nicht mehr möglich. Die Umleitung im Nahbereich ist ausgeschildert. Der überörtliche Verkehr auf der B 254 wird vor Wabern auf die B 253 und weiter auf die A 49 in Fahrtrichtung  Kassel geführt.

Bis Ende Oktober sollen beide Bauabschnitte abgeschlossen werden.In die Erneuerung der Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt Deute investiert der Bund rund 305.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Zwei Kinder liefen am Dienstagnachmittag in der Nähe des Bahnhofs Körle über die Gleise und sorgten so für einen Einsatz der Bundespolizei.
Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Das Smartphone, die Kopfhörer und eine teure Umhängetasche wurden einem Jugendlichen am Montagabend auf dem Guxhagener Bahnhof gestohlen.
Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Beratung mit Abstand

Im Jobcenter Schwalm-Eder sind wieder Kundengespräche möglich - hier ein Interview mit einer Arbeitssuchenden.
Beratung mit Abstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.