Bad Zwesten: Diebe klauen EC-Karte aus Opel und heben Geld ab

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben unbekannte Diebe eine Geldbörse aus einem Opel in Bad Zwesten geklaut und anschließend mit der EC-Karte Geld abgehoben.

Bad Zwesten. Eine Geldbörse mit Bargeld und einer EC-Karte ließen unbekannte Täter aus einem weißen Opel "Im Wiesengrund" mitgehen. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen Mittwoch und Freitag. Der Opel war in einer Hofeinfahrt geparkt.

Mit der geklauten EC-Karte hoben die Täter anschließend Bargeld ab. In der Geldbörse waren außerdem 20 Euro Bargeld und persönlichen Dokumente.

Die Täter hoben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (zwischen 01.30 und 01.36 Uhr) in einer Bank in der Kasseler Straße in Bad Zwesten mehrfach Bargeld ab.

Hierbei erbeuteten sie einen vierstelligen Eurobetrag. Sachschaden entstand an dem Fahrzeug nicht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Tel. 05622-99660.

Rubriklistenbild: © Sparkasse/nh

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Touristen im Melsunger Land profitieren von der MeineCardPlus und freiem Eintritt

Für die Dauer ihres Aufenthalts erhalten Touristen im Melsunger Land neuerdings eine MeineCardPlus ausgehändigt, die viele Vorteile bietet und sich in der Grimmheimat …
Touristen im Melsunger Land profitieren von der MeineCardPlus und freiem Eintritt

Gudensberg: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

In Gudensberg ist es heute zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen.
Gudensberg: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Am 29. April ist es soweit und der Kulturring Haydau lädt Musikinteressierte ins bekannte Kloster in Morschen ein, um der Band "Sounds like a Trio" zu lauschen.
Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.