Vorarbeiten für Lückenschluss: A 49 zwischen Borken und Neuental in der Nacht von Montag auf Dienstag voll gesperrt 

+
Im Zuge des Lückenschlusses der A 49 bis Schwalmstadt muss für Vorarbeiten der Abschnitt zwischen Borken und Neuental in der Nacht von Montag auf Dienstag voll gesperrt werden.

Wie die Verkehrsbehörde Hessen Mobil mitteilt, muss die A 49 zwischen Borken und Neuental in der Nacht von Montag auf Dienstag voll gesperrt werden. Der Grund sind Voruntersuchungen im Zuge des Lückenschlusses der Autobahn.

Schwalm-Eder. Im Zuge des Lückenschlusses der A 49 sind im Bereich der Anschlussstelle Neuental (VKE 20) umfangreiche Voruntersuchungen, wie z.B. Bohr- und Schurfarbeiten, Georadarmessungen im Bereich der Fahrbahn, des Seitenstreifens und der Bauwerke der Anschlussstelle erforderlich, gibt Hessen Mobil in einer Pressemitteilung bekannt. 

Aufgrund des Umfangs der vorzunehmenden Arbeiten ist es nach Angaben der Verkehrsbehörde erforderlich, die A 49 zwischen den Anschlussstellen Borken und Neuental in beiden Fahrtrichtungen zu sperren. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen jedoch möglichst gering zu halten, werden die Untersuchungen in den Nachtstunden vorgenommen.

In der Nacht von Montag, 5., auf Dienstag, 6.März, zwischen 19 und 4 Uhr wird deshalb die A 49 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Borken und Neuental in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Die Umleitungen werden ausgeschildert und führen ab der Anschlussstelle Neuental über die L 3074 und weiter auf die L 3149 und von dort auf die B 3 Richtung Kassel. Von der Anschlussstelle Borken erfolgt die Umleitung über die B 3 in Richtung Marburg, heißt es abschließend.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsgeschenketipp von Vanessa von Lengerken: Momente bildlich festhalten

Die Volontärin beim MB-Media Verlag in Treysa empfiehlt als Weihnachtsgeschenk einen Gutschein für ein Fotoshooting vom Homberger Fotostudio Golden Moments.
Weihnachtsgeschenketipp von Vanessa von Lengerken: Momente bildlich festhalten

Ohne Führerschein und unter Drogen: Schulschwänzer geht Polizei in Homberg ins Netz

Ein 17-Jähriger wurde am vergangenen Freitag bei einer Polizeikontrolle ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Homberg erwischt. Der Schüler war im Auto seiner …
Ohne Führerschein und unter Drogen: Schulschwänzer geht Polizei in Homberg ins Netz

Eventuelle Folgetäter: Tresor geklaut bei Einbruch in eine soziale Einrichtung in Fritzlar

Die Täter brachen den Tresor aus der Verankerung und nahmen ihn komplett mit.
Eventuelle Folgetäter: Tresor geklaut bei Einbruch in eine soziale Einrichtung in Fritzlar

Fritzlar will den Hessentag

Mehrheit der Stadtverordneten hat entschieden, sich für Landesfest im Jahr 2024 zu bewerben
Fritzlar will den Hessentag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.