Auf die Heimat ist Verlass

Schwalm-Eder. Alter und neuer Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU im Schwalm Eder Kreis ist Jrg Schnitzerling. Der 43-jh

Schwalm-Eder. Alter und neuer Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU im Schwalm Eder Kreis ist Jrg Schnitzerling.

Der 43-jhrige wurde bei der Jahreshauptversammlung in Fritzlar mit dem gesamten Vorstand fr weitere zwei Jahre besttigt. Der MIT-Bezirksvorsitzende Kurhessen-Waldeck, Frank Williges aus Helsa, leitete die Sitzung.

Vor allem das Mittelstandsforum auf dem Hessentag in Homberg war ein voller Erfolg, sagte Williges. In den vergangenen Jahren habe die MIT unterschiedliche Betriebe aus der Landwirtschaft, der Energieerzeugung und des Handwerks besucht und sich ein Bild ber die Entwicklung in der Heimat gemacht. Schnitzerling dazu wrtlich: Das wird auch in den kommenden zwei Jahren Mittelpunkt unserer Arbeit sein, denn nur so knnen wir die Bedrfnisse unseres Mittelstandes erkenne und an die politisch Verantwortlichen weitergeben.

Dem Vorsitzenden stehen die bisherigen Stellvertreter Dietrich Hahn (Frielendorf) und Thomas Schmitz (Borken) zur Seite. Als Schriftfhrer wurden Ulrich Frhlich-Abrecht (Homberg) und als Schatzmeister Andr Schelbert (Homberg) in ihren Funktionen besttigt. Die Beisitzer Eberhard Dippolter (Fritzlar) und Gerhard von Rie (Borken) komplettieren den Vorstand.

Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert erklrte: Der Mittelstand mit seinen vielen Handwerks-, Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben ist das Rckgrat unserer deutschen Wirtschaft.

Hier wird seit Jahrzehnten eine hervorragende Arbeit geleistet, die dazu beitrgt, dass die negativen Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise nicht so hart bei uns ankommen wie in anderen Lndern. Der Mittelstand sichere Arbeit und Ausbildung und sei somit eine verlssliche Gre auch fr die Politik.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Er war gerne Rettungssanitäter, doch zunehmende Beleidigungen und Übergriffe im Einsatz nahmen Jörn Kilian die Lust am Job. So wagte er mit 50 Jahren den Weg in die …
„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

Eine Unachtsamkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 7. Dezember, auf der L3067, zwischen Waltersbrück und Schlierbach.
Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Das Medizinische Versorgungszentrum nutzt die 5.250 Euro, um kleinere Investitionen zu tätigen.
MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.