Helau auf modern

Hier tanzt einiges aus der Reihe. Neben den Funkenmariechen lässt auch das Männerballett seine Beine schwingen. Foto: nh
+
Hier tanzt einiges aus der Reihe. Neben den Funkenmariechen lässt auch das Männerballett seine Beine schwingen. Foto: nh

Körle. Der CCE-Carnevalsclub Empfershausen feiert die fünfte Jahteszeit mit großer Showgala. Schnell noch Karten sichern und live mit dabei sein!

Körle. Der Galaabend des CCE hat sich entwickelt. War die Gala- und Prunksitzung über lange Zeit eine rein karnevalistische Veranstaltung mit viel Narhalla und Helau, so hat sie sich in den jüngeren Jahren immer moderner gestaltet. Nun ist aus der Gala-Prunk-Sitzung ein moderner Showabend geworden. Die aufwändige Technik kann sich mit professionellen Veranstaltungen messen und auch das Programm hat sich verändert: die Tänze sind moderner, aus den Büttenreden sind komödiantische Wortbeiträge geworden, in Gesangsbeiträgen werden auch Rock- und Pop-Titel dargeboten und der traditionelle Narhalla-Marschist ist fast völlig den modernen Ein- und Ausmärschen gewichen. Stargast des Abends ist Horst Fyrguth, der die Lachmuskeln der Anwesenden aufs Äußerste strapazieren wird. Zum bunten Treiben tragen auch die Hexen bei. Sie lassen auf der Bühne ihre Besen schwingen und die Mannsbilder vom Männerballett sorgen dafür, dass die Herzen der Damen am Abend höher schlagen. Musikalische Unterstützung gibt’s von der Band Hokus Pokus. Der große Gala-Abend beginnt am Samstag, 8. Februar, in der Berglandhalle um 19.33 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es für 14 Euro unter der Ticket-Hotline 05661-9086199, online auf www.cce1960.de und bei der VR-Bank Schwalm-Eder Filiale Körle.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Das Feuer an dem Baustellennetz hatte sich bereits über mehrere Meter in die Höhe ausgebreitet. Die Polizei geht derzeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus
Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Neben dem aktuellen Infektionsgeschehen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Schwalmstadt gibt es nach Informationen der Kreisverwaltung in einer …
Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

In der Treysaer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Harthbergkaserne wurden vier Bewohner positiv auf COVID-19 getestet. Aktuell steht die gesamte Einrichtung …
Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Auch in diesem Jahr werden die Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet. Die Lese findet am 6. Oktober unter besonderen Bedingungen statt.
Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.