Ja zu Heynmöller

Treysa. Im vergangenen Jahr hat Heynmller-Kleidung etwa 200 Hochzeitspaare eingekleidet und damit dazu beigetragen, dass der sprichw

Treysa. Im vergangenen Jahr hat Heynmller-Kleidung etwa 200 Hochzeitspaare eingekleidet und damit dazu beigetragen, dass der sprichwrtlich schnste Tag im Leben wirklich der schnste wurde. Das muss sich herumgesprochen haben. Denn der Andrang bei der sechsten Hochzeitsmesse im Modehaus war am vergangenen Wochenende wieder riesig. Die Besucher drngten sich zwischen Barautkleidern, Blumenschmuck, Friseuren in Aktion und an der Hochzeitstorte, wenn sie nicht gerade Ringe ausprobierten oder sich vom Fotografen beraten lieen.

Mit dem Modehaus Heynmller und seinen elf Partnern kann man den Hochzeitstag eben perfekt planen. Mit dabei waren das Schuhaus Herche, Schneider Photographie, das Schwlmer Backparadies Jungclas, das Ristorante Milano, Hair & Style Cindy Liedmann, Juwelier Flter, Glas & Porzellan C.H. Schmitt, das Hobby-Haus Michel, Bianca Menzels Kosmetikinstitut La Beaute, das Treeser Blumenldchen und der Evangelische Kirchenkreis waren vertreten.

Und 20 Mitarbeiter von Heynmller. Ein kleiner Wermutstropfen fr Jrg Diehl vom Modehaus: Die vielen Besucher am Sonntag mussten am Montag wiederkommen, wenn sie etwas kaufen wollten. Er sagte nachdenklich: Fr solche auergewhnlichen Events knnte man doch auch mal eine Ausnahme machen. Trotzdem war es die gelungenste Hochzeitsmesse, die Heynmller bislang organisiert hat.

Am kommenden Wochenende ist Heynmller auch bei der hessischen Hochzeitsmesse in der Hessenhalle Alsfeld vertreten. Samstag, 24. Januar, und Sonntag, 25. Januar, von 10 bis 18 Uhr mit moderierter Modenschau und groem Messestand. Weitere Infos unter www.heynmoeller.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Fabelhafte Premiumwege entstehen im Knüll. Geplant sind 17 neue Spazier- und Wanderwege, die den Namen "Die Fabelwege" tragen sollen.
"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Es war Mittwochabend, 18 Uhr, als ein Mann aus Gudensberg gerade die Autobahn 49 befuhr. Plötzlich krachte es gewaltig. Das Auto des 55-Jährigen schleuderte über die …
Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Durch das Feuer wurde auch das Haus in Mitleidenschaft gezogen.
Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

„Situation ist dramatisch“: Martin Bartsch-Stucke vom Forstamt Neukirchen im Interview

Der Klimawandel hat auch dem Wald im Schwalm-Eder-Kreis zugesetzt. Wir haben uns mit Martin Bartsch-Stucke vom Forstamt Neukirchen über den aktuellen Zustand und …
„Situation ist dramatisch“: Martin Bartsch-Stucke vom Forstamt Neukirchen im Interview

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.