Hobby ist Mord

Theaterstck von Agatha ChristieMelsungen. Am Donnerstag, 18. November, um 20.00 Uhr wird in der Stadthalle ein Meisterstck von Agatha Chri

Theaterstck von Agatha Christie

Melsungen. Am Donnerstag, 18. November, um 20.00 Uhr wird in der Stadthalle ein Meisterstck von Agatha Christie vorgefhrt. Der alternde Schauspielstar Stanley West ist ein grsslicher Vogel, darber sind sich alle einig. Als er pltzlich whrend einer Probe zu Agatha Christies neuestem Kriminalstck tdlich auf der Bhne zusammenbricht, glaubt jeder an einen Herzinfarkt. Nur seine Ehefrau Sylvia West beharrt darauf, dass es Mord gewesen sein muss. Da Regisseur und Theaterdirektor Edward Cassell kurz vor der Premiere mglichst jedes Aufsehen vermeiden mchte, kann Agatha Christie schlielich die Gunst der Stunde nutzen. Bis zum Ende der Probe will man der Queen of Crime die Gelegenheit geben, den mglichen Tter selbst zu ermitteln. Erst dann will man Scotland Yard benachrichtigen. Wer ist also der Mrder? Viele htten ein Motiv fr die Tat! Doch nur einer kann es gewesen sein. Der schchterne Inspizient Dennis Ridley? Die verschlagene schottische Garderobiere Molly Preston? Der bankrotte Theaterdirektor Edward Cassell? Oder steckt sogar Max Mallowan, Agatha Christies zweiter Ehemann, hinter der Tat? Kann der Fall schlielich von der erfolgreichen Schriftstellerin gelst werden, bevor der Mrder erneut zuschlgt? ...denn alle Welt wei: Agatha Christies Hobby ist Mord!. Ganz in der Tradition bester britischer Vorbilder ist Agatha Christies Hobby ist Mord! ein packendes und spannendes Kriminalstck mit einer weltbekannten AkteurinDer Preis fr die Eintrittskarten betragen 13,50 Euro fr Erwachsene und mit ermigung elf Euro. Diese sind im Bro der Kultur- & Tourist-Info Melsungen erhltlich.Ausfhrlicher Spielplan und Kartenvorverkauf unter:Kultur- & Tourist-Info: Kasseler Str. 44, 34212 Melsungen, Telefon (05661) 92 11 00, Fax (05661) 92 11 12 oder auch im Internet: www.melsungen.de, E-Mail: tourist-info@melsungen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Kassel

Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Offenbar weil er 33 Plomben Kokain dabeihatte, versuchte ein 33-Jähriger am gestrigen Mittwochnachmittag vor Zivilpolizisten im Kasseler Stadtteil Wesertor zu flüchten.
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Eine Woche Sport und Spiel
Werra-Meißner-Kreis

Eine Woche Sport und Spiel

Sontra-Wichmannshausen. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Turn- und  Sportvereins Wichmanshausen fanden bereits einige außergewöhnliche
Eine Woche Sport und Spiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.