Hoch lebe die Königin

Von ANDREAS BERNHARDFelsberg. Hoch lebe die neue Knigin, hie es am Freitag in Felsberg. Im Rahmen des achten Marktplatz- und Weinfestes w

Von ANDREAS BERNHARD

Felsberg. Hoch lebe die neue Knigin, hie es am Freitag in Felsberg. Im Rahmen des achten Marktplatz- und Weinfestes wurde Sarah Schnitzerling als neue Regentin des Bddiger Bergs inthronisiert. Damit hat Hessens nrdlichster Weinberg ein neues Gesicht.

Schwere Entscheidung fr die Jury

Die 19-jhrige Fachangestellte fr Brokommunikation aus dem Felsberger Rathaus ist begeisterte Tnzerin und auch ansonsten sportlich aktiv. Sie lst Carolin Benedikt aus Gensungen ab, die sich zuknftig mehr ihrem Studium widmen will, ihrer Nachfolgerin aber noch wertvolle Tipps gab.

Nachfolgerin steht schon bereit

Wie der Felsberger Ehrenbrgermeister und Vorsitzende des Frderkreises Bddiger berg, Klaus Stiegel betonte, sei der Jury die Entscheidung nicht leicht gefallen. Gleich zwei Kandidatinnen waren in die engere Wahl gekommen. Das salomonische Urteil: Sarah Schnitzerling ist Weinknigin bis 2009, ihre Nachfolgerin steht aber bereits fest.

Lob fr den Jahrgang 2007

hnliches Lob wie fr die neue Knigin gab es auch fr den neuen Wein vom Bddiger Berg. Kernig, trocken und fruchtig, so Stiegels Charakterisierung des Jahrgangs 2007, der damit gut zum Nordhessen passe. Der alte Scherz der Bddiger Berg sei ein Drei-Mann-Wein, zwei braucht es zum Festhalten dessen der ihn trinkt gelte nicht mehr. Der Suregehalt des Rebensaftes sei durch die Klimaerwrmung deutlich gesunken.

Die Richtigkeit dieser Behauptung konnten die Besucher des Marktplatz- und Weinfestes sodann selbst berprfen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Mnnergesangsverein Liedertafel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.