Holt das Lasso raus

FRANK REITZ Kirchhof. Bei der zweiten Weiberfastnacht des Melsunger Karneval Clubs (MKC) lieen es die nrrischen Frauen richtig kra

FRANK REITZ

Kirchhof. Bei der zweiten Weiberfastnacht des Melsunger Karneval Clubs (MKC) lieen es die nrrischen Frauen richtig krachen. Unter dem Motto Samba, Walzer ganz egal, wir Weiber feiern Karneval wurde den Gsten richtig eingeheizt.

Durch das bunte Programm fhrten die Melsunger Karnevalsprinzessen Anne I. und die Felsberger Weinknigin Carolin I. Prinz Jascha war als Frau verkleidet natrlich auch mit von der Partie.Nicht nur bei den Auftritten der Mauerblmchen aus Hessisch Lichtenau und dem Rhrenfurter Mnnerballett stand dann der komplette Saal klatschend und johlend auf Tischen und Bnken.

Doch auch zwischen den Auftritten kam, dank des Alleinunterhalters Popcorns aus Bad Wildungen, keine Langeweile auf. Beim Partykracher-Song Komm hol das Lasso Raus sang die ganze Halle lauthals mit. Auch nach dem der offiziellen Teil auf der Bhne abgeschlossen war, ging die Party bis weit nach Mitternacht. Fr eine unversehrte Heimfahrt der nrrischen Weiber sorgte nach der Veranstaltung ein kostenloser Bustransfer nach Melsungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Zweiter Frielendorfer Kraut- und Rübenmarkt

Am Sonntag, 11. November, findet der zweite Frielendorfer Kraut- und Rübenmarkt statt. Dabei findet ein Großer Kürbiswettbewerb auf dem Marktplatz statt.
Zweiter Frielendorfer Kraut- und Rübenmarkt

Wieder vier Sterne fürs Gildehaus

Die Ferienwohnung im Gildehaus ist mehrfach ausgezeichnet. Bereits zum dritten Mal gab es vier Sterne vom deutschen Touristenverband.
Wieder vier Sterne fürs Gildehaus

Alleinunfall bei Fritzlar: Auto landet im Graben

Am Samstagmorgen ereignete sich ein Unfall zwischen Ungedanken und Fritzlar.
Alleinunfall bei Fritzlar: Auto landet im Graben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.