Zwei 14-Jährige schmieren Graffiti an Betonmauer in Homberger Parkstraße – Festnahme

Zwei 14-jährige Jungen beschmierten am Freitagabend eine Betonmauer in der Homberger Parkstraße mit einem Graffiti. Die Polizei konnte die beiden Schmierer noch am Abend in der Nähe der Parkstraße festnehmen.

Homberg. Ein Graffiti in roter und schwarzer Farbe sprühten zwei Jugendliche am Freitagabend auf eine Betonmauer in der Homberger Parkstraße gegenüber der Hausnummer 6. Die beiden Jugendlichen wurden dabei von einem Zeugen beobachtet, der auch die Polizei verständigte.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten die beiden Jugendlichen noch in der Nähe des Tatortes festnehmen. Beide Jugendlichen sind männlich und 14 Jahre alt. Sie wurden anschließend an ihre Eltern übergeben. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Welches Mädchen träumt nicht davon einmal Prinzessin oder Königin zu sein? Für Marina Weinreich aus Mardorf wurde der Traum jetzt wahr. Die 43-Jährige wurde zu Hessens …
Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.