20-Jähriger wird auf Homberger Weinfest mit Glasflasche angegriffen und schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Homberger Weinfest mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt worden. Bei den Tätern handelt es sich laut Polizei um zwei junge Afrikaner.

Homberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Bereich des Homberger Stadtparks zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen aus Homberg und zwei bisher unbekannten jungen Männern. Im Verlauf des Streits wurde der 20-Jährige mit einer Glasflasche schwer verletzt.

Das Opfer war auf dem Weinfest im Stadtpark. Dort kam es zu einem Streit mit zwei dunkelhäutigen Männern. Einer der beiden schlug ihm eine Glasflasche so fest auf den Kopf, dass sie zerbrach. Anschließend stach er mehrfach mit der zerbrochenen Flasche auf den Oberkörper und Hals des 20-Jährigen ein, wodurch dieser tiefe Schnittwunden erlitt.

Der 20-Jährige musste aufgrund der Schwere seiner Verletzungen durch den herbeigerufenen Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwalmstadt gebracht und behandelt werden. Er wurde über das Wochenende stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Bei den beiden unbekannten Tätern soll es sich um zwei circa 20-jährige Afrikaner gehandelt haben. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die zur genannten Zeit den geschilderten Streit gesehen haben, mögen sich bitte bei der Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel. 05681-7740

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tragisches Jahr mit drei verstorbenen Helfern: Tafel Homberg sucht händeringend neue Fahrer

Derzeit müssen die Fahrer der Tafel Homberg Doppelschichten schieben. Die gemeinnützige Organisation hat es in diesem Jahr hart erwischt. Drei Fahrer sind plötzlich …
Tragisches Jahr mit drei verstorbenen Helfern: Tafel Homberg sucht händeringend neue Fahrer

Diebe hebelten die Terrassentüren auf: Einbrüche in Todenhausen und Welcherod

Am Dienstag waren Einbrecher auf Diebestour in Frielendorf. In Todenhausen hebelten sie die Terrassentür eines Wohnhauses auf und erbeuteten Schmuck. In Welcherod gingen …
Diebe hebelten die Terrassentüren auf: Einbrüche in Todenhausen und Welcherod

Feier in der Homberger Stadthalle: Kreishandwerkerschaft überreicht Meisterbriefe

39 neue Meister im Handwerk konnten am vergangenen Samstag ihre langersehnten Meisterbriefe in der Homberger Stadthalle in Empfang nehmen. Zudem wurden 13 Goldene …
Feier in der Homberger Stadthalle: Kreishandwerkerschaft überreicht Meisterbriefe

Rocken in Baracken: Hochlandrock Festival in Holzhausen

Endlich ist es soweit: diesen Samstag findet in Homberg-Holzhausen das Hochlandrock Festival statt.
Rocken in Baracken: Hochlandrock Festival in Holzhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.