Alte Schätze: Antik- und Trödelmarkt am Sonntag in der ehemaligen Homberger Dörnberg-Kaserne

+
Auf Schatzsuche in der ehemaligen Dörnberg-Kaserne: Am Sonntag findet wieder der „traditionelle“ Antik- und Trödelmarkt statt.

Neuware ist hier ein absolutes Tabu: Am Sonntag findet wieder der "traditionelle" Antik- und Trödelmarkt in der ehemaligen Homberger Dörnberg-Kaserne statt.

Homberg. Am kommenden Sonntag, 17. Juni, kommen Trödel-Fans voll auf ihre Kos­ten: In der ehemaligen Homberger Dörnberg-Kaserne wieder nach Herzenslust stöbern. Seit August des vergangenen Jahres findet an jedem dritten Sonntag im Monat der „traditionelle“ Antik- und Trödelmarkt statt.

„Traditionell“ deshalb, weil in Homberg keine Neuware angeboten wird. Neben einer großen Ausstellung antiker Möbel, Porzellan und anderen klassischen Gegenständen können die Besucher bei freiem Eintritt auch auf Schatzsuche gehen und jede Menge Trödel, Nippes, Bilder und andere kultige Sachen suchen und finden. Hier kann man auch das eine oder andere Schnäppchen machen, denn auf dem Trödelmarkt ist Handeln angesagt.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, ob draußen oder drinnen im „Antik-Café“ bei Kaffee und Kuchen oder anderen deftigen Leckereien – hier ist für jeden etwas dabei. Die Öffnungszeiten sind für Aussteller ab 6 Uhr und für Besucher von 9 bis 17 Uhr.

Veranstaltungsort ist die Friedrich-Kramer-Straße 8 in Homberg. Veranstalter ist die GreenPark GbR. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0160-90666880 oder auf www.messepark-homberg.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mann verletzt 31-jährige Exfreundin aus Knüllwald mit Messer am Kehlkopf

Nachdem ein Streit eskalierte, verletzte ein 38-jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis seine Exfreundin mit einem Messer am Hals und ist nun in Haft.
Mann verletzt 31-jährige Exfreundin aus Knüllwald mit Messer am Kehlkopf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.