Bauarbeiten: Homberger Hans-Staden-Allee am Dienstag gesperrt

+

Wegen Bauarbeiten am neuen Homberger Waldkindergarten muss die Hans-Staden-Alle am Dienstag von der Landgrafenallee bis zum Ärztehaus gesperrt werden.

Homberg. Derzeit wird im Dithmarschen Garten in Homberg einer neuer Waldkindergarten errichtet. Wie das Ordnungsamt und die Bauverwaltung der Stadt mitteilen, muss im Zuge dieser Bauarbeiten am Dienstag, 28. Juni, die Hans Staden-Allee von der Abfahrt Landgrafenallee bis zum Ärztehaus, in der Zeit von 5 bis 16 Uhr, voll gesperrt werden. Das Ärztehaus ist nach Angaben der Stadt nur über die Obertorstraße zu erreichen. Anlieger der Berufsschule können demnach die Schule jedoch über die Hans Staden-Allee bis zur Schuleinfahrt erreichen. Gleiches gelte für die Zufahrt auf den Parkplatz "Reithausplatz", so Cornelia Berresheim von der Ordnungsverwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit verkaufsoffenem Sonntag: Herbst-Genussmarkt im Knüllwald bei BlumenGarten Falk, Schuhhaus Heinmüller und Edeka Markt

Dabei warten ein buntes Programm und tolle Angebote auf die Besucher.
Mit verkaufsoffenem Sonntag: Herbst-Genussmarkt im Knüllwald bei BlumenGarten Falk, Schuhhaus Heinmüller und Edeka Markt

Homberg: Exhibitionist entblößt sich vor Joggerin im Mühlhäuser Feld

Am heutigen Montagmorgen hat sich ein Mann vor einer Joggerin in Homberg entblößt. Die Frau war im Mühlhäuser Feld unterwegs, als der Exhibitionist mit einem Pfiff auf …
Homberg: Exhibitionist entblößt sich vor Joggerin im Mühlhäuser Feld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.