Dorferneuerung in Berge: Projekt Bolzplatz startet am 10. April

+
Am Montag geht’s los: Aus der Wiese am Ortseingang soll wieder ein schöner Bolzplatz werden.

Das letzte Projekt im Rahmen der Dorferneuerung: Bauarbeiten am Bolzplatz in Berge starten am 10. April.

Homberg-Berge. Die Endphase der Dorferneuerung in Berge hat begonnen. Wie die Stadt mitteilt, beginnen ab 10. April die mehrere Wochen andauernden Bauarbeiten für das letzte Projekt am Ortseingang. Der Bolzplatz ist dran. Doch nicht nur das Spielfeld wird runderneuert, auch Sitzgelegenheiten und ein Hinweisschild für den historischen Rundwanderweg werden installiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen Schweingestank: Mardorfer Kita muss schließen

Weil ein Gutachter zu hohe Emissionswerte beim Schweinegestank gemessen hat, muss die die Kita Mardörfer Mäuse jetzt schließen - die Stadt Homberg plant einen Neubau.
Wegen Schweingestank: Mardorfer Kita muss schließen

Wie im Traum: Erster Nachtmarkt in diesem Jahr

Auf dem Marktplatz begann vergangenen Donnerstag wieder die Nachtmarkt-Saison. Einläuten durfte sie ein nordhessischer Star: Die Ahle Wurscht.
Wie im Traum: Erster Nachtmarkt in diesem Jahr

Himmelfahrtsmarkt in Frielendorf am 24. und 25. Mai – 130 Händler sind dabei

Am Mittwoch und Donnerstag findet mit dem Frielendorfer Himmelfahrtsmarkt einer der ältesten Traditionsmärkte in Nordhessen statt. 130 Händler werden an beiden Tagen vor …
Himmelfahrtsmarkt in Frielendorf am 24. und 25. Mai – 130 Händler sind dabei

Bildergalerie: Erster Nachtmarkt in diesem Jahr

Bildergalerie: Erster Nachtmarkt in diesem Jahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.