Polizei sucht Eigentümer von sichergestellten Gegenständen

+

Ermittlungen nach Einbrüchen laufen - Nun Besitzer von diversem Diebesgut gesucht.

Homberg. Im Rahmen von Ermittlungen wegen mehrerer Einbrüche in den letzten Monaten im Schwalm-Eder-Kreis und in Kassel wurden von der Polizei Gegenstände sichergestellt, welche vermutlich gestohlenen wurden. Die meisten Gegenstände konnten mittlerweile ihren rechtmäßigen Besitzern wieder ausgehändigt werden. Einige Gegenstände konnten bisher noch keiner Straftat und daher noch keinem Besitzer zugeordnet werden.

Nicht zugeordnet werden konnten zwei Brillen, eine mit schwarzem Gestell und eine mit einem silbernen Gestell. Auf beiden Brillen befinden sich keine Herstellernamen. Mehrere griechische Münzen (Drachmen) und einige fünf Pfennig Münzen. Zwei unterschiedliche Manschettenknöpfe, ein Ohrstecker und ein kleiner herzförmiger Anhänger (von diesen Schmuckstücken ist ein Bild beigefügt). Die ermittelnde Kriminalpolizei fragt: Wer kann Angaben zu den beschriebenen Gegenständen machen und/ oder wer kennt die Besitzer der Gegenstände? Hinweisen bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter 05681/774-0 oder an Ihre nächstgelegene Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Welches Mädchen träumt nicht davon einmal Prinzessin oder Königin zu sein? Für Marina Weinreich aus Mardorf wurde der Traum jetzt wahr. Die 43-Jährige wurde zu Hessens …
Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.