Drehscheiben-Lose gibt’s auch am verkaufsoffenen Sonntag während des Homberger Streetfood-Festivals

+
Locken seit Beginn der Bauarbeiten an der Drehscheibe mit Aktionen – unter anderem mit den Drehscheiben-Losen: Die Gewerbetreibenden im Homberger Stadtmarketing (v. li.) Martin Wagner, Bürgermeister Dr. Nico Ritz, Martin Bickel, Norbert Kuznik und Simone Bressan.

Die Homberger Gewerbetreibenden locken während der Bauphase an der Drehscheibe mit Rabattaktionen und Drehscheiben-Losen. Auch am verkaufsoffenen Sonntag während des Streetfood-Festivals gibt es die Lose in den teilnehmenden Geschäften.

Homberg. Seit 26. März ist Hombergs Hauptverkehrsknotenpunkt, die Drehscheibe, lahmgelegt. Der provisorische Kreisel wird hier durch einen festen Kreisverkehr ersetzt. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren, sodass Mitte Mai der Verkehr hier wieder rollen kann. Um trotz schwieriger Verkehrslage weiterhin Kunden in die Innenstadt zu locken, haben sich die Gewerbetreibenden im Homberger Stadtmarketing gleich mehrere Aktionen einfallen lassen.

Jeden Tag neue Aktionen im Baustellenkalender

Unter dem Motto „Sieben Wochen geht’s rund an der Drehscheibe“ starten die Gewerbetreibenden Bauzeit-Aktionswochen. „Wir wollten nicht meckern, sondern das Ganze positiv angehen“, betonte Geschäftsmann Martin Wagner bei der Vorstellung der Aktion kurz vor Baubeginn Ende März. Dazu haben sie einen Baustellenkalender entwickelt, mit täglich neuen Aktionen.

Lose in über 40 teilnehmenden Geschäften

Doch damit nicht genug: Um Kunden einen weiteren Anreiz zu bieten, ihre Shopping-Tour in der Kreisstadt zu machen, hat eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Martin Wagner, Martin Bickel und Roland Wohlrab, zudem eine große Verlosungsaktion ins Leben gerufen.

Für einen Einkauf bzw. ein Essen in einem der teilnehmenden Geschäfte, Restaurants oder Cafés bekommen die Kunden ein Drehscheiben-Los. Damit nehmen sie an einer Verlosung teil, bei der es Preise im Wert von mehreren tausend Euro zu gewinnen gibt.

„Bei der Aktion machen über 40 Geschäfte in Homberg mit“, erzählt Martin Bickel auf Nachfrage unserer Zeitung. Ab welchem Einkaufswert ein Los herausgegeben werde, liege allerdings im Ermessen des jeweiligen Betriebes, so Bickel. Jedes Los nehme jedoch an der Ziehung teil, „Deshalb gibt es im Vorfeld keine Nieten“, so die Arbeitsgruppe.

Ziehung am 12. Mai auf dem Marktplatz

Auch zum verkaufsoffenen Sonntag während des Streetfood-Festivals am 6. Mai können sich Kunden noch ein Los sichern. Die Geschäfte sind von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ziehung der Gewinne ist für Samstag, 12. Mai, geplant. Im Rahmen eines Marktplatzkonzertes, das um 10 Uhr beginnt, soll im Anschluss die Live-Ziehung um circa 12 Uhr stattfinden.

EXTRA-INFO

Weiter kostenloses Parken in der Innenstadt

Die Parkautomaten im Homberger Innenstadtbereich rund um die Drehscheibe sind bis zum Ende der Baumaßnahme weiterhin deaktiviert. So ist das Parken in der Wallstraße, am Busbahnhof und auf den Plätzen am Hotel „Stadt Cassel“ während der Bauzeit kostenlos (zwei Stunden mit Parkscheibe).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Waldeck-Frankenberg

Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden

Bei Bauarbeiten nahe der Frankenberger Burgwaldkaserne ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es wurde ein Sicherheitsbereich im Radius von 750 …
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Gemeinsam feiern und genießen
Kassel

Gemeinsam feiern und genießen

Casseler Herbst-Freyheit: Viel Spaß und Attraktionen
Gemeinsam feiern und genießen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.