Einbrecher steigen in Homberger Pfarrer-Wohnung ein

+

Einbrecher steigen in der Nacht von Montag auf Dienstag in Pfarramt und Privatwohnung des Homberger Pfarrers in der Kasseler Straße ein.

Homberg. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen unbekannte Täter  in das Pfarramt und die Privatwohnung des Homberger Pfarrers in der Kasseler Straße ein und verursachten 1.000 Euro Sachschaden. Die Täter brachen ein Fenster des Pfarramtes auf, um in die Räume zu gelangen. Vom Pfarramt aus brachen sie eine Tür zum Treppenhaus auf und gelangten von dort in die Wohnung des Pfarrers. Sie durchsuchten hier ebenfalls alle Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Schaden entstand an dem Fenstern und den Türen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel. 05681-7740.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.