Einbruchsdiebstahl aus Raiffeisenlager

+

In Homberg klauen unbekannte Täter am Montagabend Insektenschutzmittel aus einem Raiffeisenlager.

Homberg. In der vergangenen Nacht (Zeit: 01.08.2016, 00:00 Uhr bis 02.08.2016, 07:50 Uhr) haben unbekannte Täter die Eingangstür zum Verkaufsraum eines Raiffeisenlagers in der Straße "Am Bahnhof" aufgebrochen und aus einer unverschlossenen Vitrine drei Dosen Insektenschutzmittel in einer Menge von 2,5 Liter im Wert von 150,- Euro entwendet.

Es ist ein Schaden in Höhe von ca. 200,- Euro an der Eingangstür entstanden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.