Fotostrecke: Altersbedingte Betriebsaufgabe im Handwerk nimmt zu

1 von 3
2 von 3
3 von 3

Kreishandwerkerschaft und Handwerkskammer Kassel helfen bei der Suche nach Betriebsnachfolgern. Oft sind Firmeninhaber zu spät dran.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Dunkles Kapitel: Autor Michael Toscher veröffentlicht Buch über Homberg im Dreißigjährigen Krieg
Homberger Anzeiger

Dunkles Kapitel: Autor Michael Toscher veröffentlicht Buch über Homberg im Dreißigjährigen Krieg

Vier Jahre Arbeit: Der Homberger Autor Michael Toscher hat ein historisches Sachbuch mit dem Titel "Homberg an der Efze im Dreißigjährigen Krieg" veröffentlicht.
Dunkles Kapitel: Autor Michael Toscher veröffentlicht Buch über Homberg im Dreißigjährigen Krieg
Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April
Homberger Anzeiger

Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April

Von Frauen für Frauen oder Artikel, die Frauen für ihre Männer kaufen: All das und noch mehr gibt es beim Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in Homberg.
Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April
Da lachen die Hühner: Holzhäuser Geflügelzüchter stellen ihr tierisches Hobby vor
Homberger Anzeiger

Da lachen die Hühner: Holzhäuser Geflügelzüchter stellen ihr tierisches Hobby vor

Der Geflügelzuchtverein Holzhausen (GZV) steht seit 1948 für Freude am lebenden Tier und artgerechte Haltung. Um einen Einblick in das Vereinsleben zu gewähren, lädt der …
Da lachen die Hühner: Holzhäuser Geflügelzüchter stellen ihr tierisches Hobby vor
Thesenfest in Homberg: Hunderte Besucher feiern das Lutherjahr
Homberger Anzeiger

Thesenfest in Homberg: Hunderte Besucher feiern das Lutherjahr

100 Gemeinden aus dem Bereich der nordhessischen Landeskirche beteiligten sich am Wettbewerb "Alte Thesen neu gelesen". Die drei besten Projekte wurden mit einem großen …
Thesenfest in Homberg: Hunderte Besucher feiern das Lutherjahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.